Thomas Gschwendtner wird Managing Partner bei Wood_Space

© Lea Fabienne

Thomas Gschwendtner (links) und Stefan Perkmann

04.06.2022 | 1 min

Thomas Gschwendtner wird Managing Partner bei Wood_Space

Wood_Space, das österreichische Startup für schlüsselfertige, nachhaltige Modulgebäude aus Vollholz, holt den Investor und langjährigen Industrie-Manager Thomas Gschwendtner in die Geschäftsführung.

Gschwendtner war zuletzt bei Mayr-Melnhof Karton AG als Geschäftsführer für die Operations der Board & Paper Division verantwortlich. Er übernimmt ab sofort die operative Verantwortung bei Wood_Space: „Durch unsere modulare Bauweise und Vorproduktion im Werk können wir Bauprojekte vom schlüsselfertigen Zweitwohnsitz bis zum vierstöckigen Studentenheim in hoher Qualität zu einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis umsetzen. Mit der neuen Fertigung machen wir jetzt den nächsten Schritt und erhöhen die Produktion auf 300 Module im Jahr.“

Stefan Perkmann Berger, der das Unternehmen vom ersten Prototypen an gemeinsam mit WhatAVenture aufgebaut hat, wird sich nun in der Geschäftsführung neben Gschwendtner auf den Aufbau weiterer Geschäftsfelder und die strategischen Fragen der Unternehmens-Entwicklung konzentrieren: „Das aktuelle Wachstum bringt den Bereich der industriellen Fertigung stärker in den Fokus. Thomas kennt diese Themen aus seiner Laufbahn in der Industrie. Er wird uns helfen, unsere Meilensteine schneller zu erreichen. Gemeinsam bringen wir das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase.“