Sebastian Kovacs wird von weXelerate zum Chief Growth Officer ernannt

© weXelerate

10.06.2022 | 1 min

Sebastian Kovacs wird von weXelerate zum Chief Growth Officer ernannt

Der Corporate Innovation Hub weXelerate beruft Sebastian Kovacs (32) zum Chief Growth Officer.

Der erfahrene Unternehmer verstärkt ab sofort das Führungsteam des österreichischen Innovations-Ökosystems rund um Awi Lifshitz bei der wachstumsorientierten Unternehmensentwicklung. Zuvor war Kovacs Co-Founder und CMO der SaaS-Plattform TwoReach, die sich auf die Transparenz und Skalierbarkeit von Influencer-Kampagnen spezialisiert hat. Zudem agierte er einige Jahre als Business Angel und selbstständiger Berater für Digitalisierungsprojekte mit den Schwerpunkten Marketing und Blockchain-Technologie. Bei weXelerate war er bis dato als Business Development Manager tätig und übernimmt in seiner neuen Funktion nun weitere wichtige Agenden, die den strategischen Ausbau des Corporate Innovation Hubs beschleunigen sollen.

Sebastian Kovacs zu seiner neuen beruflichen Aufgabe: „Mein erklärtes Ziel ist es, das immense Potenzial von weXelerate als Knotenpunkt der österreichischen Innovationsszene bestmöglich auszuschöpfen. Mein primärer Fokus wird es sein, das Produkt- und Dienstleistungssortiment von weXelerate weiter auszubauen, um unsere Partner:innen künftig noch gezielter bei ihren Innovationsaktivitäten zu unterstützen. Zudem sehe ich es als meine zentrale Aufgabe, die Innovationskraft in Österreich durch internationale Kooperationen zu verstärken.“

weXelerate CEO Awi Lifshitz sieht sich mit dem Ausbau des Management-Teams auf dem richtigen Weg: „Mit Sebastian Kovacs kommt ein durchsetzungsstarker Growth-Stratege ins Führungsteam unseres Innovations-Ökosystems. Er ist seit seinem ersten Arbeitstag bei weXelerate eine große Unterstützung für das Team. Mit dieser Verstärkung unterstreichen wir unsere Pläne, unser Dienstleistungsangebot und unseren Nutzen für Corporates weiter auszubauen. Die nun erfolgte Beförderung ist hochverdient.“