René Forsthuber neuer Managing Director Enterprise Risk Solutions bei Aon Austria

© primephoto/Lukas Pelz

31.03.2022 | 1 min

René Forsthuber neuer Managing Director Enterprise Risk Solutions bei Aon Austria

René Forsthuber kehrte am 1. März 2022 nach einer 4-jährigen Zwischenstation innerhalb der Branche zu einem der marktführenden Dienstleister für Risiko-, Altersvorsorge- und Gesundheitslösungen zurück, nachdem er schon von 2011 bis 2017 als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und Abteilungsleiter Global Risk Consulting bei Aon tätig war.

René Forsthuber bekleidet bereits seit 15 Jahren leitende Positionen, zuletzt war er bei der Unternehmensberatung Risk Experts als Product Manager Consulting & Head of International Development tätig. Neben Beratungsdienstleistungen und vertrieblichen Aktivitäten, war er auch für Bereiche der Produktentwicklung, MitarbeiterInnenschulung und Risk Management Projekte verantwortlich. Gleichzeitig ist er ein gefragter Redner bei einer Vielzahl von Fachveranstaltungen rund um die Themen Betriebsunterbrechung, Cyber Risiken, Versicherungsvertrieb sowie Risiko Management. 

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und werde meinen Teil dazu beitragen, gemeinsam mit den vielen Top ExpertInnen und dem vorhandenen Knowhow in der Aon Familie weiter auf dem eingeschlagenen Erfolgskurs voranzuschreiten,“ so der der 48jährige zu seiner neuen Aufgabe bei Aon.