Nina Putz neue Partnerin bei TPA

© TPA/Alexander Müller

14.02.2022 | 1 min

Karrieresprung: Nina Putz neue Partnerin bei TPA

Die TPA Steuerberatung in Krems bekommt mit Nina Putz eine neue Partnerin.

Die Steuerberaterin ist seit 2003 mit großem Engagement bei TPA und seit fünf Jahren in Krems tätig. Sie wurde per 1.1.2022 zur Partnerin ernannt.

Die Niederösterreicherin Nina Putz (46) spezialisierte sich schon während ihres Betriebswirtschaftsstudiums an der Wirtschaftsuniversität in Wien auf das Steuerrecht. Nach ihrem Studienabschluss führte ihr Weg direkt zu TPA. Die Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin schloss außerdem den Speziallehrgang für Finanzstrafrecht und Verfahrensrecht an der Akademie für Wirtschaftstreuhänder ab. Neben der laufenden Steuerberatung liegen ihre Beratungsschwerpunkte im Finanzstraf- und Verfahrensrecht sowie im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. 

Karl Schwarz, Standortleiter bei TPA in Krems, über die neuesten Karriereschritte: Nina Putz ist eine engagierte Top-Expertin. Kollegen wie Kunden schätzen – neben ihrem Know-how – besonders an ihr, dass sie in jeder Situation die richtige Lösung findet. Wir freuen uns sehr, sie in der TPA Partnerriege aufnehmen zu dürfen!.