Joubin Pour übernimmt die Geschäftsführung von Blueground Austria

© Blueground

02.04.2022 | 1 min

Joubin Pour übernimmt die Geschäftsführung von Blueground Austria

Karrieresprung für Immobilientreuhänder Joubin Pour.

Der 32-Jährige zeichnet für die Gründung und den Aufbau der Österreich-Niederlassung von Blueground verantwortlich, einem globalen PropTech-Unternehmen mit Sitz in New York City. Weltweit verfügt das Immobilien-Technologieunternehmen über eines der größten Netzwerke an möblierten Wohnungen für längere Aufenthalte, die rasch, provisionsfrei und unkompliziert angemietet werden können. Zuvor war Joubin Pour als Geschäftsführer für zwei Tochtergesellschaften des Flughafen Wien tätig.

Pour studierte Betriebswirtschaft und Wirtschaftsrecht in Wien und in den USA, absolvierte seinen MBA bei INSEAD in Singapur und Frankreich und übernahm 2016 unter anderem die kaufmännische Geschäftsführung der Vienna Aircraft Handling GmbH, Betreibergesellschaft des VIP Terminals, General Aviation Centers und diverser Hangars.

Seit 2021 ist Joubin Pour, der auch ausgebildeter Immobilientreuhänder ist, Geschäftsführer von Blueground Austria. „Der Marktstart von Blueground in Wien ist ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte, beherbergt die Bundeshauptstadt doch rund 200 multinationale Unternehmen, 50% der heimischen Start-ups, zig Universitäten, sowie zahlreiche internationale Organisationen mit tausenden nationalen und internationalen Mitarbeitern. Menschen, die sich in Wien für einige Monate, ein Jahr oder länger wie zu Hause fühlen möchten, ermöglichen wir, vollmöblierte Wohnungen mit nur wenigen Clicks bequem, provisionsfrei und unkompliziert anzumieten. So können sich diese Organisationen und deren Mitarbeiter in Wien auf ihre Kerntätigkeiten konzentrieren, ohne sich mit den Mühen und Kosten der Wohnungssuche und des Umzugs beschäftigen zu müssen“, erklärt Pour.