Björn Heppner ist neuer CFO bei NAVAX

© NAVAX Unternehmensgruppe

16.06.2022 | 1 min

Björn Heppner ist neuer CFO bei NAVAX

Seit Anfang Mai ist Björn Heppner (44) der neue Chief Financial Officer (CFO) der NAVAX Unternehmensgruppe und löst damit Martin Petsch ab, der sich neu orientieren wird.

Der in Stuttgart aufgewachsene Österreicher verantwortet die Bereiche Finance & Controlling, HR sowie das Project-, Process- und Quality Management. Erste Berufserfahrungen hat der begeisterte Marathonläufer, nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien, als Gründer eines Start-ups im Kommunikationsbereich Gesundheit mit mehr als 30 Mitarbeiter:innen gesammelt.

Dem Gesundheitswesen ist der zweifache Vater auch in Folge treu geblieben und war die letzten 12 Jahre bei VAMED im internationalen Krankenhaus-Projektgeschäft tätig. Dort hat er als Leiter des Bereichs „International Project Development“ weltweit die Entwicklung und den Abschluss von komplexen Public Private Partnership (PPP) und Private Equity finanzierten Klinikprojekten umgesetzt.

Die letzten drei Jahre hatte der sportliche Familienmensch die stellvertretende Leitung der Finanzabteilung inne und unter anderem das interne Projekt zur Auswahl und Einführung eines ERP-Finanzsystems verantwortet. Das dabei kundenseitig aufgebaute ERP-Projekt Know-how sowie sein gesamtes Wissen aus dem Projektgeschäft und der Finanzierung wird er nun in die NAVAX Unternehmensgruppe einbringen.