Iris Burgstaller, Partnerin bei TPA, ist „Steuerberaterin des Jahres“

© TPA/Christoph Meissner

03.06.2022 | 1 min

Iris Burgstaller, Partnerin bei TPA, ist „Steuerberaterin des Jahres“

„DiePresse“ und „ifa AG“ organisierten zum achten Mal in Folge die Wahl zum „Steuerberater des Jahres“.

Der renommierte Branchen-Preis wurde im kleinen Kreis am 31. Mai 2022 in den Wiener Sofiensälen verliehen. Iris Burgstaller, Partnerin bei TPA Steuerberatung, setzte sich in der Fach-Kategorie „Internationales und Konzernsteuerrecht“ durch. 

„Ich freue mich sehr als ,Steuerberaterin des Jahres‘ ausgezeichnet worden zu sein, besonders weil es dieses Jahr einen unglaublichen Nominierungsrekord gab. Der Preis geht nicht nur an mich, sondern an mein gesamtes, großartiges Team. Er ist ein großes Kompliment unserer Kunden und Kundinnen und spornt uns dazu an, weiterhin mit dem gleichen Elan und Einsatz weiterzumachen“ so die Expertin für International Tax & Transfer Pricing Iris Burgstaller über ihre Auszeichnung mit dem begehrten „Abakus“. 

Das Besondere an dieser Auszeichnung: Nur Unternehmer:innen konnten den/die Steuerberater:in ihres Vertrauens für die Nominierung vorschlagen. Danach wurden die Meistgenannten noch von einer hochkarätigen Jury einer kritischen Wertung unterzogen. Aus über 25.600 Nominierungen wurden die Besten der Besten der Branche in sieben Fach-Kategorien gewählt. 

https://www.tpa-group.at
https://www.tpa-group.com