Der Top-Leader Start-Up-Radar und der Top-Leader Insolvenz-Radar

Wirtschaftsdaten, tagesaktuell und kostenlos abrufbar!

Zum Start-Up-Radar Zum Insolvenz-Radar
powered by

IHAG International Health Academy GmbH

Firmenbucheintrag

  • Firmierung: IHAG International Health Academy GmbH
  • Gesellschaftform: Ges.m.b.H.
  • Firmenbuchnummer: FN 544176 i
  • Gründungsdatum: 09.10.2020
  • Registrierungsdatum: 20.11.2020
  • Branche: Sonstiger Unterricht a.n.g.
  • Gericht: Handelsgericht Wien, 1030, Wien
  • Adresse:
    Rennweg58
    1030 Wien
    Wien, Österreich ( AT )

Gründer

Wüger, Stefan

Geschäftsführer

Beteiligt als: Privatperson

Ucsnik, Lucia

Geschäftsführer

Beteiligt als: Privatperson

Ähnliche Startups in dieser Region

Weiterlesen

© HABAU GROUP

Digitalisierung und Innovation in der HABAU GROUP: Standhaft durch bewegte Zeiten

Noch immer hat Corona die Welt fest im Griff. Die HABAU GROUP, einer der größten Player der österreichischen Bauindustrie, trotzt der Krise und treibt wichtige Themen wie Innovation und Digitalisierung voran – gerade jetzt.

Lesezeit: ca. 2 min

© artèQ Digital First GmbH

Vom Pinsel zu den Pixeln

Das NFT-Auktionshaus artèQ vernetzt traditionelle Kunst auf allen Ebenen.

Lesezeit: ca. 2 min

© e-dialog

Der Virus lässt uns erstaunlich kalt

Nach mehr als einem Jahr Covid-19 rechnen vier Fünftel der Österreicher nicht mit großen Veränderungen des Berufsalltags.

Lesezeit: ca. 3 min

© stiftung-nextgen

Jetzt gehen wir stiften!

Laut Stiftungsmonitor würde mehr als die Hälfte der Proponenten wieder stiften.

Lesezeit: ca. 3 min

© Land OÖ/Vanessa Ehrengruber

Die neuen Startups aus Oberösterreich

tech2b – denn sie wissen, was sie tun.

Lesezeit: ca. 10 min

© kucera

Wie machen das die Chinesen – und was kann Europa daraus lernen?

Die aktuellsten Top-News von unserem Co-Herausgeber und Europa-Experten
Christoph Leitl.

Lesezeit: ca. 2 min

© serrano99.com

Neue Strategien braucht das Land!

Erwarten Sie von den gleichen, alten Methoden kein „frisches“ Ergebnis!

Lesezeit: ca. 3 min

© PantherMedia/Boris Zerwann

Neue Pläne – mit der Kraft Europas

Österreich und neun EU-Staaten reichten CoV-Pläne ein – Stabilitätspakt
soll neu geschnürt werden

Lesezeit: ca. 2 min

TOP LEADER Premium-News, kostenlos abonnieren!

Jetzt registrieren