TOP LEADER Unternehmen

TOP LEADER ist stolz darauf, Sie als Gründer:in bzw. Jungunternehmer:in willkommen zu heißen. Gerne öffnen wir Ihnen die Türen zur österreichischen Wirtschaft. Sichern Sie sich Ihren Platz als künftiger Top Leader und erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten auf TOP LEADER und bekommen als Teil der Community (bereits 40.000 Top-Entscheidungsträger) Content für Ihren beruflichen Erfolg – kostenfrei!

TOP LEADER ist das führende Wirtschaftsportal! Mit dem Online-Magazin erreichen wir via E-Mail an über 40.000 Adressaten aus Aufsichtsräten, Vorständen, Geschäftsführern und politischen Würdenträgern. Das Potenzial als Jungunternehmer über TOP LEADER zu punkten ist enorm, da unsere Zielgruppe für nahezu alle Entscheidungs- & Meinungsbildungsprozesse wichtig ist.

Unser Bestreben ist es, auch in weniger rosigen Zeiten positive Entwicklungen und Chancen aufzuzeigen. Wir widmen unserer Leserschaft Themen, die inspirieren und unterstützen erfolgreich zu sein. Gleichzeitig geben wir der Wirtschaft ein Gesicht, präsentieren Studien und Leadership-Trends und vieles rund um Start-Ups.

Christoph Leitl: Zurück zu einem konstruktiven europäischen Weg

Als Co-Herausgeber von TOP LEADER heiße ich Sie herzlich willkommen auf unserem Portal!

Unser Land braucht innovative Persönlichkeiten wie Sie, die dank ihres Engagements und ihrer Qualifikation wichtige Impulse für die heimischen Wirtschaft initiieren und neue Arbeitsplätze schaffen.

Als Unternehmensgründer zählen Sie zu den Top Leadern der Zukunft! Ich gratuliere Ihnen zu diesem Schritt, Ihre Ideen zu verwirklichen und kann Ihnen versichern, dass Ihnen in jeder Phase Ihres Schaffens, entsprechende Berater und Begleiter zur Verfügung stehen werden.

Unternehmer haben übrigens mehr vom Leben: Die Statistik belegt, dass sie um drei Jahre länger leben als unselbständig Tätige, da sie mehr Freude und eine tiefere Sinnerfüllung verspüren.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Erfolg – es sind Menschen wie Sie, die Österreich nach vorne bringen!

Ihr Christoph Leitl

„Es ist wichtig kontinuierlich an der Verbesserung und am Fortschritt zu arbeiten“

Melden Sie sich hier an

Sie sind noch nicht registriert?