Wir schaffen Mehrwerte für die Immobilien unserer Kunden

© Soravia

Sascha Haimovici, Geschäftsführer IVV Immobilien, Immo-Contract und Austria Sotheby’s International Realty.

13.03.2022 | 3 min

„Wir schaffen Mehrwerte für die Immobilien unserer Kunden“

Exklusivinterview mit Sascha Haimovici, Geschäftsführer IVV Immobilien, Immo-Contract und Austria Sotheby’s International Realty.

Herr Haimovici, nach Ihrem Studienabschluss in Technischem Vertriebsmanagementwaren Sie als Projektmanager, Trainer und Coach tätig, bevor Sie 2011 erste Erfahrungen in der Immobilienbranche bei IMMO-CONTRACT sammelten und 2012 ein eigenes Maklerunternehmen gründeten. Seit 2016 sind Sie nun Geschäftsführer der IVV Immobilien. Was begeistert Sie an der Branche?

Immobilien sind meine Leidenschaft und ich habe durch meinen Beruf meine Berufung gefunden. Unsere Immobilien haben eine DNA und wir vermitteln Lebensraum sowie Lebensgefühl und nicht nur Immobilien.

Kunden wollen in der Immobilie einen Mehrwert für sich erkennen können und genau diesen bieten wir.

Unter Ihrer Leitung hat sich die IVV zu einem der erfolgreichsten Maklerunternehmen Österreichs entwickelt und belegt regelmäßig Top-Plätze in regionalen und nationalen Maklerrankings. Welche Maßnahmen haben dazu geführt?

Der Anspruch, morgen besser zu sein als heute!

Als ich 2016 die IVV übernahm, habe ich alle Prozesse neu definiert und die strategische Ausrichtung neu positioniert. Zusätzlich dazu haben wir neue Strukturen und Positionen geschaffen, um uns bestmöglich als Immobilienmaklerunternehmen auf dem Markt zu positionieren. Ein weiterer wichtiger Baustein ist die professionelle Analyse, Aufbereitung und der Abverkauf von Wohnbauprojekten, welche wir in den letzten 5 Jahren für interne und externe Bauträger mitgestaltet haben, wodurch wir sehr große Erfolge verzeichnen konnten.

Worauf liegt der spezielle Fokus der IVV?

Von der Grundrissgestaltung, der Erstellung eines Wohnmixes, über die Einpreisung mit Mitbewerberanalyse, bis hin zur nationalen sowie auch internationalen Vermarktung werden Projekte von Beginn an von uns betreut. Weitere Immobilien-Dienstleistungen wie Projektanalyse, dynamische Preisanpassung, Abnahmegarantie, Immo- Bewertung und Live-Reporting runden unser Angebot ab.

Gemeinsam mit der Volksbank und der IMMO-CONTRACT schaffen wir für unsere Kunden einen Mehrwert bei innovativen und erfolgreichen Immobilieninvestments und Transaktionen. Unser Fokus liegt auf professionellen und unterschiedlichen Vertriebswegen.

Mitte letzten Jahres wurde von Ihrer Dachgesellschaft ADOMO die IMMO-CONTRACT übernommen. An der Akquisition und Umsetzung waren Sie nicht nur maßgeblich beteiligt, sondern fungieren auch als deren Geschäftsführer. Was brachte dieser Deal?

Rückblickend kann man feststellen, dass sich in den letzten sechs Monaten seit dem Kauf der IMMO-CONTRACT durch die ADOMO viel verändert hat. Beide Firmen, IVV und IMMO-CONTRACT, wuchsen rasch zusammen, Werte und Prozesse wurden vereint.

„Die Transformation vom klassischen Immobilienmakler zum allumfassenden Immo-Experten ist bereits in vollem Gange. Damit werden zudem neue Produkte und Dienstleistungen hervorgebracht, die ganz auf die künftigen Bedürfnisse der Kunden und auf neue Märkte abzielen werden.“

© Shutterstock

Welche unternehmerischen Ziele verfolgen Sie bis 2025?

Die stetige Veränderung am Immobilienmarkt, die Expansion der SORAVIA-Gruppe und die Kooperation der IVV & IMMO-CONTRACT mit der Volksbank bringen auch für Makler in Zukunft neue Anforderungen. Denn: Die Transformation vom klassischen Immobilienmakler zum allumfassenden Immo-Experten ist bereits in vollem Gange. Damit werden zudem neue Produkte und Dienstleistungen hervorgebracht, die ganz auf die künftigen Bedürfnisse der Kunden und auf neue Märkte abzielen werden. Zusätzlich öffnen sich durch weitere starke Kooperationen schon bald völlig neue, nie dagewesene Vertriebswege, die andere Immobilienmakler in dieser Form nicht anbieten werden können. Wir schaffen Mehrwerte für die Immobilien unserer Kunden.

Wie beschreiben Sie Ihr Leadership?

Ein Zitat von Antoine de Saint-Exupéry beschreibt für mich Leadership: „Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommele nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“

Wie hat sich Covid-19 auf Ihr Business ausgewirkt?

Durch die Lockdowns verzögerten sich manche Projekte zeitlich. Bei Besichtigungen von Wohnungen sind wir rasch auf online umgestiegen, um Kunden nicht warten zu lassen. Und gerade in dieser Krise haben viele Kunden auf sichere Werte wie Immobilien gesetzt.

Was sind die großen Herausforderungen, vor denen die Leader der nächsten Generation aus Ihrer Sicht stehen?

Die Digitalisierung wird neue Produkte und Dienstleistungen hervorbringen, die ganz auf die künftigen Bedürfnisse der Kunden und auf neue flexible Märkte abzielen werden. Wichtig ist, den Bedarf zu erkennen, bevor das Bedürfnis bei Kunden entstanden ist. 

„In den regionalen Volksbank- und IMMO-CONTRACT-Filialen beraten wir unsere Kunden individuell.“

© PantherMedia/Fabrice Michaudeau

Welche Vorhaben möchten Sie unseren Lesern besonders ans Herz legen?

Wir wandeln uns vom klassischen Immobilienmakler zum Immobilienexperten. Kunden finden bei uns sämtliche Serviceleistungen rund um den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie vor: Vermittlung von Eigenheimen, Immobilienschätzungen, Immobilien-Einpreisung, Vermittlung von Bauherrenmodellen oder Immobilienanleihen, Veranlagung und Hausverwaltung. In den regionalen Volksbank- und IMMO-CONTRACT-Filialen beraten wir unsere Kunden individuell. Gestartet haben wir in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich sowie im Burgenland. Schritt für Schritt werden weitere Bundesländer folgen und im Fokus steht immer der Mehrwert unserer Kunden.

Wir würden Sie gerne auch als Privatperson etwas näher kennenlernen, abschließend daher noch ein paar persönliche Fragen: 

Was bedeutet für Sie persönlich Glück?

Glück wird oft als Erfolg der Tüchtigen bezeichnet. Ich habe unglaublich viel Glück, da ich eine wunderbare Familie habe und gleichzeitig meine Berufung in meinem Beruf gefunden habe.

Welches berufliche Erlebnis hat sie am meisten geprägt?

Ein weiteres wichtiges Ereignis war die Übernahme der IMMO-CONTRACT und der gemeinsame Weg des Transformationsprozesses beider Unternehmen vom klassischen Makler zum Immobilienexperten sind sicherlich berufliche Meilensteine.

Was ist das Verrückteste, das Sie je in Ihrem Leben getan haben?

Dass ich mehrere Wochen in einem japanischen Kloster verbracht habe, um meine Kampfkünste zu verbessern und mein inneres CHI zu finden.

Was inspiriert und was entspannt Sie?

Inspiration finde ich bei meinen Vorbildern und ihren Umsetzungen. Entspannen darf ich mich bei meiner Familie.

Worauf sind Sie besonders stolz?

Beruflich: Mich macht es stolz, dass wir bei der IVV und IMMO-CONTRACT eine große Familie sind und unsere Werte auch tatsächlich täglich gelebt werden.

Privat: meine beiden Buben, die mich täglich überraschen und somit stolz machen.

Sie können EIN globales Problem lösen – welches wäre das?

Die Covid-Pandemie und die einhergehenden Lieferengpässe, die zusätzliche massive Wirtschaftsschäden verursachen.