Patrizia Pappacena stellt Kommunikation und Public Affairs strategisch neu auf

© Arnd Ötting

Patrizia Pappacena und Christoph Humitsch

05.06.2022 | 1 min

Patrizia Pappacena stellt Kommunikation und Public Affairs strategisch neu auf

Patrizia Pappacena übernimmt die Gesamtverantwortung für die Unternehmenskommunikation bei RHI Magnesita und setzt dabei einen stärkeren Fokus auf Öffentlichkeitsarbeit, Stakeholderkommunikation und Public Affairs.

Nach ihren Stationen bei der Tageszeitung Österreich, der Beratungsagentur Unique Relations und als Sprecherin der Bildungsministerin a.D. Sonja Hammerschmid und der zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures, übernahm Pappacena mit 1. April die Leitung des Kommunikationsteams. Pappacena lenkt den Fokus dabei auf effizientere interne Kommunikation, aktive Einbindung der Stakeholder und eine starke öffentliche Positionierung entlang der Unternehmensstrategie. Christoph Humitsch, seit April 2021 für die Kommunikation nachhaltiger Themen, Forschung und Entwicklung zuständig, wird ihr Stellvertreter.

Als energieintensives Unternehmen legt RHI Magnesita besonderen Wert darauf, Vorreiter bei der Schaffung alternativer nachhaltiger Produktionsprozesse und der Entwicklung innovativer, grüner Produkte zu werden. Das KonzernsprecherInnen-Duo ist sich einig, dass ein laufender Informationsaustausch und intensiver Dialog von Industrie und Politik dabei essenziell sind. Ein weiterer Schwerpunkt des neu aufgestellten Kommunikationsteams wird die Fokussierung auf die digitalen Produkte und Lösungen von RHI Magnesita sein.

„Ich freue mich, mit Patrizia und Christoph zwei Voll-Profis nun in ihren neuen Führungsrollen begrüßen zu dürfen. Wir stehen vor allem im Bereich grüner Energie und CO2 Reduktion vor großen Herausforderungen. Hier gilt es, die Arbeit der Public Affairs zielgerichtet aufzubauen und die Rahmenbedingungen mitzugestalten. Ich bin stolz darauf, dass wir dafür zwei MitarbeiterInnen aus den eigenen Reihen so schlagkräftig weiterentwickeln und konnten,“ so Stefan Borgas, CEO RHI Magnesita.