Florian Huemer neuer Geschäftsführer bei Mayr Schulmöbel

© Tom Trauner

v.l.n.r.: Florian Huemer, Franz Josef Wiener, Maximilian Auinger

09.04.2022 | 1 min

Florian Huemer neuer Geschäftsführer bei Mayr Schulmöbel

Florian Huemer tritt als Geschäftsführer von Mayr Schulmöbel die Nachfolge von Maximilian Auinger an, der am 1. Mai in Pension geht.

Huemer wird mit dem zweiten Geschäftsführer Franz Josef Wiener die Geschicke des Scharnsteiner Unternehmens leiten. „Als langjähriger Mitarbeiter von Mayr Schulmöbel kenne ich den Betrieb bestens und kann mich somit gleich auf das Wesentliche meiner neuen Tätigkeit konzentrieren“, erklärt Florian Huemer.

„Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht, die mehr als 50-jährige Erfolgsgeschichte von Mayr Schulmöbel und seines Firmengründers Johann Mayr fortzuführen“, betont der neu ernannte zweite Geschäftsführer, Florian Huemer. Er übernimmt am 1. Mai dieses Jahres die Amtsgeschäfte von Maximilian Auinger, der seinen Ruhestand antritt. Florian Huemer kam Anfang September 2009 als Betriebs- und Produktionsleiter zum Marktführer in der österreichischen Schulmöbelbranche ins Almtal. Seit Mai 2020 ist er auch Prokurist.

Sein Motto ist die Lebensweisheit von Mahatma Gandhi: „Richte deinen Fokus auf die Lösung, nicht auf das Problem.“ Er hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen des Teams und schätzt die Kommunikation. „Schließlich kommen durchs Reden die Leute zusammen“, weiß der neue Geschäftsführer. Auch die Lehrlingsausbildung liegt Florian Huemer sehr am Herzen. Der dreifache Familienvater investiert seine Freizeit als Helfer bei der Freiwilligen Feuerwehr in Scharnstein, in den Sport sowie ins Fliegen. Er ist mit Leib und Seele Hubschrauberpilot.