Ein familienfreundlicher Great Place to Work

© Leadersnet / D. Mikkelsen

Great Place to Work

27.11.2022 | 2 min

Ein familienfreundlicher Great Place to Work

Das Institut Great Place to Work (GPTW) zeichnet jährlich die besten Arbeitergeber des Landes aus. In diesem Jahr ganz vorne mit dabei: die BUWOG. Im Gespräch mit Astrid Lassner, Abteilungsleiterin Personalmanagement beim führenden Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich, erklärt sie, wie es zu dieser Auszeichnung kam und warum die Förderung von Frauen und Familien so bedeutend ist.

Frau Lassner, was macht die Auszeichnung als Great Place to Work für die BUWOG so besonders?

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Nachdem wir in diesem Jahr bereits von Leading Employer und Best Recuiters ausgezeichnet wurden, ist die Zertifizierung als Great Place to Work eine weitere schöne Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Besonderheit an GPTW ist die Tatsache, dass die Auszeichnung auf der Meinung der Mitarbeiter:innen basiert. Im Herbst 2021 gab es eine Umfrage im Rahmen von GPTW und unsere Auszeichnung bezieht sich auf diese Umfrage. Dass wir es bis in die Top 10 geschafft haben, freut uns wirklich sehr.

Ein familienfreundlicher Great Place to Work
Astrid Lassner

© BUWOG

Was sind die ausschlaggebenden Faktoren, die die BUWOG zu einem GPTW machen?

Die BUWOG nimmt in punkto Mitarbeiter:innenzufriedenheit schon seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle ein und setzt auf Work-Life-Balance und eine Vielzahl an Benefits für die Belegschaft.

„Zusammen weiter“ und „Glücklich arbeiten“ sind die Leitsätze, die für das gemeinsame Fundament im Unternehmen stehen. Für uns in der Personalabteilung der BUWOG gilt es, bestehende Angebote auszubauen und diese gemäß den Wünschen der Mitarbeiter:innen weiterzuentwickeln und zu erweitern. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf Familienfreundlichkeit und Frauenförderung.

Warum sind Ihnen gerade diese Aspekte so wichtig?

Es ist leider kein neues Thema, dass gerade Frauen aufgrund ihrer Rolle als Mutter häufig in der sogenannten Teilzeitfalle landen und deshalb bei der Pensionierung mit finanziellen Einbußen rechnen müssen. Gleichberechtigung ist uns in der BUWOG sehr wichtig, deshalb fördern wir die Väterkarenz, bieten Kinderbetreuung in den Ferien und spannende Keynote-Vorträge zu verschiedenen Themen, wie eben auch Frauenförderung, an und unterstützen Teilzeitkräfte quer durch alle Ebenen. Die BUWOG steht für „Glücklich Wohnen“ – klar, dass da auch Familienfreundlichkeit einen Platz haben muss und wir laden z.B. regelmäßig Angehörige unserer Mitarbeiter:innen zum Family Day ein. Es ist höchste Zeit, Frauen abseits klassischer Rollenbilder mehr Handlungsspielraum in der Ausübung ihrer Kompetenzen einzuräumen und dafür machen wir uns in der BUWOG stark.

Wie setzt sich Ihre Unternehmenskultur zusammen?

Als modernes, leistungs- und kundenorientiertes Unternehmen setzt die BUWOG auf ein von Wertschätzung und Partnerschaftlichkeit geprägtes Betriebsklima und eine angenehme Arbeitsumgebung. Ganz nach dem Motto: Nur Menschen, die sich wohlfühlen, können „glücklich arbeiten“. Besonders stolz ist man bei der BUWOG auf die offene und familiäre Unternehmenskultur, denn diese eröffnet jedem Mitglied des Teams die Möglichkeit, sich innovativ und kreativ in die Entwicklung des Unternehmens einzubringen. Alle Mitarbeiter:innen sind maßgeblich daran beteiligt, die Unternehmensphilosophie „glücklich wohnen“ und „glücklich arbeiten“ in die Tat umzusetzen. Deswegen werden Karriere-, Weiterbildungs- und Aufstiegschancen großgeschrieben. Fairness, Serviceorientiertheit und Qualität gehören ebenso dazu wie optimale Arbeitsbedingungen. In der BUWOG Unternehmenskultur ist Erfolg immer eine Frage des Teams. Daher arbeiten wir nach dem Motto „Zusammen weiter“ stetig an der BUWOG von morgen und an der Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innenzufriedenheit und der Unternehmenskultur.

Warum sollten Menschen bei Ihnen arbeiten?

Die BUWOG beschäftigt zwar viele Mitarbeitende, eine Nummer ist hier aber trotzdem niemand.

Gelebter Teamgeist, Kommunikation auf Augenhöhe und ganz viel Respekt und Wertschätzung sorgt für ein gutes Miteinander und wirkt unglaublich motivierend. Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Oft sind es kleine und große Gesten, die die Stimmung heben und die Gemeinschaft innerhalb des Unternehmens fördern. Für den BUWOG Unternehmenserfolg ist jede:r einzelne Mitarbeiter:in mitverantwortlich. Deshalb bietet die BUWOG eine Vielzahl an Angeboten, um allen Mitarbeiter:innen die Möglichkeit zu bieten, ihr Karrierepotenzial und ihre Kreativität zu entfalten. Neben modernen Arbeitsbedingungen, flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit und Homeoffice), bietet die BUWOG tolle Benefits und Entwicklungsmöglichkeiten. Zu den BUWOG Benefits zählen beispielsweise ein Mitarbeiterrestaurant/Essenszuschuss, Jobticket (gratis Jahreskarte), diverse Vergünstigungen und Zuwendungen sowie zahlreiche Gesundheitsmaßnahmen, Betriebsausflüge, Sportevents und After Works. Die BUWOG ist außerdem stolz auf die diversen Zertifizierungen – nicht nur als Arbeitgebermarke, sondern auch im Bereich Nachhaltigkeit –, welche den vorbildhaften Umgang des Unternehmens auf diesen Gebieten widerspiegeln.