Das sind die Siegerprojekte beim 20. Constantinus Award 2022

© Florian Wieser

09.06.2022 | 2 min

Das sind die Siegerprojekte beim 20. Constantinus Award 2022

Aus 39 Nominierten wurden sieben Gewinner des österreichischen Beratungspreises gekürt.

Kürzlich wurden in den Wiener Sofiensälen vor rund 300 Gästen zum zwanzigsten Mal die Constantinus Awards des WKO-Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT) verliehen. 39 nominierte Projekte in sieben Kategorien machten beim Jubiläums-Award der heimischen Beratungsbranche deutlich, wie wichtig Beratungs-Know-how gerade in fordernden Zeiten für Unternehmen und Institutionen ist. UBIT-Fachverbandsobmann Alfred Harl: „Beim Constantinus Award stellen wir die erfolgreichsten Projekte unserer Berater:innen gemeinsam mit ihren Kund:innen ins Rampenlicht. Mit einem BIP-Anteil von rund 10% zeigen unsere Berater:innen Jahr für Jahr eindrucksvoll, dass ihre Leistungen für Wertschöpfung, Wachstum und Beschäftigung am Standort Österreich unverzichtbar sind.“

Leuchtturm für Beratungsqualität

Die diesjährige Constantinus-Ehrenpräsidentin Ursula Simacek würdigt die Leistungen der Berater:innen: „Aus eigener Erfahrung schätze ich die professionelle Kooperation zwischen Unternehmen und Beratung sehr. Beratung ist eine Leistung, die Mehrwert und Zukunft schafft. Der Constantinus Award ist ein Leuchtturm für Beratungsqualität und eine wichtige Orientierung für Betriebe, die Beratung brauchen.“

Die diesjährige Constantinus-Ehrenpräsidentin Ursula Simacek

© Caro Strasnik

Beratung auf Wachstumskurs

Der Jubiläums-Award in den Wiener Sofiensälen wurde von der Wiener Fachgruppe UBIT ausgerichtet und bildet den Höhepunkt des Constantinus-Jahres. Der Wiener Fachgruppen-Obmann und diesjährige Constantinus-Gastgeber Martin Puaschitz hebt die Wachstumsorientierung der Branche hervor: „Wir wachsen als Branche – und unsere Kund:innen wachsen mit uns. Unsere Beratungsqualität schafft echte Win-Win-Situationen. Davon profitiert die ganze Wirtschaft – und gerade ein dynamischer Standort wie Wien.“

Weiterbildung immer wichtiger

Eng mit der hohen Beratungsqualität sei auch die hohe Weiterbildungsbereitschaft der Branche verbunden. „Mit unseren Lehrgängen und Zertifizierungen unterstützen wir den Qualitätskurs der Branche verlässlich. Wir sorgen dafür, dass auch in der Weiterbildung die Qualitätsstandards stimmen“, freut sich Sophie Ernest, Geschäftsführerin der UBIT-Akademie incite.

Die Siegerprojekte 2022

KATEGORIE DIT | DIGITALISIERUNG / INTERNET OF THINGS (IOT)

  1. Platz: Building Digital Solutions 421 GmbH, Wien
  2. Platz: Zentro GmbH, Oberösterreich
  3. Platz: Techgraber Solutions, Gernot Pöchgraber ePU, Wien

KATEGORIE HEC | HUMAN RESOURCES, ETHIK UND CSR

  1. Platz: Gerald Krenn, Niederösterreich
  2. Platz: VP – Das Vorlagenportal für Arbeitsrecht und Personalverrechnung, Burgenland
  3. Platz: FALKEmedia GmbH, Niederösterreich

KATEGORIE IT | INFORMATIONSTECHNOLOGIE

  1. Platz: DeineSeite.at, Niederösterreich
  2. Platz: i-gap Schwingenschloegl & Welser OG, Niederösterreich
  3. Platz: Humanomed IT Solutions GmbH, Kärnten

KATEGORIE IP | INTERNATIONALE PROJEKTE

  1. Platz: bit media e-solutions GmbH, Steiermark
  2. Platz: Parkside Informationstechnologie GmbH, Steiermark
  3. Platz: addIT Dienstleistungen GmbH, Kärnten

KATEGORIE MC | MANAGEMENT CONSULTING

  1. Platz: Decision Advisory Group, Wien
  2. Platz: Neopraxx GmbH und Tuma GmbH , Salzburg
  3. Platz: Mario Pramberger Unternehmenshandwerk, Oberösterreich

KATEGORIE SCS | STANDARDSOFTWARE UND CLOUD SERVICES

  1. Platz: s2 data & algorithms GmbH, Steiermark
  2. Platz: TSPD GmbH, Wien
  3. Platz: Streamdiver GmbH, Kärnten

KATEGORIE SK | STRATEGISCHES KRISENMANAGEMENT

  1. Platz: Performer Management Instruments Dr. Gneisz GmbH, Wien
  2. Platz: Frickonsult GmbH, Tirol
  3. Platz: Goldemund Consulting, Niederösterreich

Die von der Fachjury in einem mehrstufigen Verfahren ermittelten Siegerprojekte des heurigen Constantinus Awards auf einen Blick: https://www.constantinus.net/de/wall-of-fame/ 

Über den Constantinus Award

Seit 2003 wird Österreichs großer Beratungs-, Buchhaltungs- und IT-Preis jährlich verliehen. Eine hochkarätige 100-köpfige Jury bestimmt in einem zweistufigen Prozess, welche die kreativsten, innovativsten und anspruchsvollsten Projekte der österreichischen Beratungs-, Buchhaltungs- und IT-Branche sind. Der Constantinus Award wird jedes Jahr in einem anderen Bundesland verliehen. 

Weitere Informationen unter: 

https://www.constantinus.net
https://www.ubit.at
http://www.beratertag.at