Clemens Pig neuer Präsident des ÖGV

© ÖGV

V. l. n. r.: ÖGV-Vorstandsvorsitzender Peter Haubner, die neue Verbandsrätin Monika Cisar-Leibetseder, ÖGV-Präsident Clemens Pig und die scheidende Verbandsrätin Regina Ovesny-Straka

07.05.2022 | 1 min

Clemens Pig neuer Präsident des ÖGV

Im Rahmen des Verbandstags ist es zu einem Wechsel an der Spitze des Österreichischen Genossenschaftsverbandes (ÖGV) gekommen.

Clemens Pig, geschäftsführender Vorstand der Austria Presse Agentur, wurde vom Verbandsrat zum neuen Präsidenten gekürt. Sein Vorgänger im Amt, Volksbank-Vorarlberg-Vorstandsvorsitzender Gerhard Hamel, wird Vizepräsident.

„Es ist mir eine große Ehre und Freude, in meiner neuen Funktion ein leidenschaftlicher Botschafter für das kooperative Wirtschaften zu sein. Die Genossenschaft ist zeitlos und damit auch bestens für die künftigen Herausforderungen geeignet. Wir erleben gerade eine Renaissance dieser Wirtschaftsform“, so der Chef von Österreichs genossenschaftlich organisierter Nachrichtenagentur.

Zu einem Wechsel ist es auch im Verbandsrat gekommen: Monika Cisar-Leibetseder, die designierte Generaldirektorin der Volksbank Steiermark, wurde neu ins Aufsichtsgremium des ÖGV gewählt. Sie folgt dort auf Regina Ovesny-Straka, die bisherige Chefin der Volksbank Steiermark tritt im Sommer ihren Ruhestand an.