Beate Wolf und Manfred Brenner neues Vorstandsteam der APK

© Sabine Klimpt

26.08.2022 | 1 min

Beate Wolf und Manfred Brenner neues Vorstandsteam der APK

Mit dem neuen Vorstandsteam Beate Wolf und Manfred Brenner stehen seit Juli zwei anerkannte Extpert/innen an der Spitze der APK Pensionskasse.

Mit den scheidenden APK Vorständen Christian Böhm und Alfred Ungerböck geht eine über ein viertel Jahrhundert andauernde Ära von nationalem und internationalem Fachwissen in Sachen Betrieblicher Altersvorsorge in Pension. „Mit Beate Wolf bringen wir neue Tatkraft in unsere APK Pensionskasse, mit Herrn Brenner, der sich aus seiner Rolle als Asset Management Chef in diese Position entwickelt hat, wissen wir, worauf wir vertrauen können“, so Alfred Ungerböck.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe als Vorständin in der APK. Mein Ziel für die kommenden Jahre wird sein, das Unternehmen im Bereich Digitalisierung, Kundenservice und Prozesse voranzutreiben“, so Beate Wolf.

„Mit einer guten Performance die APK Pensionskasse als präferierten Ansprechpartner im Bereich Betrieblicher Altersvorsorge weiterzuentwickeln, wird mir auch in Zukunft viel Freude bereiten“, so Manfred Brenner.