Arno Gingl wird Geschäftsführer innerhalb der DELTA Gruppe

© DELTA

09.09.2022 | 1 min

Arno Gingl wird Geschäftsführer innerhalb der DELTA Gruppe

Ab sofort ist Arno Gingl Geschäftsführer der Delta Projektconsult GmbH und teilt sich die aktive Führungsrolle mit Marc Guido Höhne.

Mit seinem breiten Wissen und seinem hohen Engagement in der integralen Beratung schafft Gingl langfristige Lösungen für nachhaltige Projekte. Nach seinem Bauingenieurstudium in Graz sowie weiteren Studiengängen, u.a. im Versicherungsmanagement, sammelte er Auslandserfahrung im internationalen Projektmanagement, der Bauleitung sowie dem Risikomanagement. Nach mehreren Jahren in Kanada und den USA kam der gebürtige Steirer nach Österreich zurück, wo er weitere Infrastrukturprojekte betreute. In den letzten 13 Jahren verantwortete er Wirtschaftlichkeitsanalysen und war als Sachverständiger, unter anderem für Versicherungen und im Immobilienbereich, leitend tätig. 

Arno Gingl über seinen Einstieg bei DELTA: „Unser Ziel ist es, mit gebündelten Kräften die vielfältigen Möglichkeiten für nachhaltige Maßnahmen aufzuzeigen und durch unsere Beratungsleistungen zu unterstützen. Mit innovativen Ansätzen und den richtigen Partnern schaffen wir es, den Ist-Zustand zu verbessern, Ressourcen zu sparen und Emissionen zu reduzieren – auch im Bestand.