Alexander Nowak ist neuer Geschäftsführer Comtech IT-Solutions

© Comtech IT-Solutions

25.02.2022 | 1 min

Alexander Nowak ist neuer Geschäftsführer bei Comtech IT-Solutions

Nowak startet am 1. März 2022 bei Comtech und bildet ab 1. September 2022 gemeinsam mit Hannes Rettenbacher und Franz Xaver Fehringer die Geschäftsführung.

Nach insgesamt 38 Jahren als erfolgreicher Gründer, Unternehmer, Mentor und Vorsitzender der Geschäftsführung legt der 64-jährige Franz Rettenbacher seine Agenden nieder, um sich vermehrt privaten Interessen zu widmen. Seine Nachfolge als Vorsitzender der Geschäftsführung tritt Alexander Nowak an.

Alexander Nowak gilt als ausgewiesener IT-Experte, der auf mehr als zehn Jahre Führungserfahrung in der Software-Industrie zurückgreifen kann. Zuletzt war der 44-Jährige als Bereichsleiter Consulting bei Ramsauer & Stürmer Business Software in Salzburg tätig. Nowak absolvierte sein Studium zum Diplomkaufmann an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, hält einen Mastertitel im Studienfach Business Consulting und ist zertifizierter Projektmanager. Zukünftig wird er sich insbesondere dafür verantwortlich zeichnen, den Hauptsitz von Comtech in Annaberg in Salzburg zu leiten.

„Die letzten Jahre waren von einem pandemiebedingt sehr herausfordernden Umfeld geprägt. Nichtsdestotrotz hat Franz Rettenbacher mit seinem Team die gesteckten Ziele nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen und sich als genauso loyaler wie bereichernder Geschäftspartner etabliert. Wir sind uns sicher, dass wir diese erfolgreiche Zusammenarbeit mit Herrn Nowak fortsetzen“, sagt Robert Pfarrwaller, CEO von REXEL Austria. Seit dem Jahr 2019 bildet die Comtech IT-Solutions GmbH mit Sitz in Annaberg in Salzburg als Tochtergesellschaft einen Teil von REXEL Austria, hierzulande Marktführer im Elektrogroßhandel.

„Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen und freue mich, dass wir gemeinsam die Weiterentwicklung von Comtech als Tochterunternehmen von REXEL Austria vorantreiben werden“, ergänzt der angehende Geschäftsführer Alexander Nowak.