Sgardelli Stahl- und Aluminiumbau GmbH

  • Bakanntmachung: 21.10.2021
  • Beschluss: 21.10.2021
  • Insolvenzart: Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung
  • Aktenzeichen: 41 S 31/21p
  • Gericht: LG Klagenfurt
  • Branche: Herstellung von Metallkonstruktionen
  • Adresse:
    Josef-Gruber-Straße 13
    9020 Klagenfurt am Wörthersee
    Kärnten

Die Sanierungsplantagsatzung nach § 145 IO wird gesondert anberaumt.
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlages:
Die Insolvenzgläubiger erhalten zur Befriedigung ihrer angemeldeten und
festgestellten Forderungen eine Quote von 24 % in Form von 6 Halbjahresraten,
zahlbar je 5 % bis zum 01.03.2022 und 01.09.2022 sowie je 3 % zum 01.03..2023,
01.09.2023, 01.03.2024 und 01.09.2024, nicht jedoch vor rechtskräftiger Bestätigung
des Sanierungsplanes.

Werbung
Werbung

Die Sanierungsplantagsatzung nach § 145 IO wird gesondert anberaumt.
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlages:
Die Insolvenzgläubiger erhalten zur Befriedigung ihrer angemeldeten und
festgestellten Forderungen eine Quote von 24 % in Form von 6 Halbjahresraten,
zahlbar je 5 % bis zum 01.03.2022 und 01.09.2022 sowie je 3 % zum 01.03..2023,
01.09.2023, 01.03.2024 und 01.09.2024, nicht jedoch vor rechtskräftiger Bestätigung
des Sanierungsplanes.

Werbung
Werbung