Energetica Industries GmbH

  • Bakanntmachung: 22.11.2021
  • Beschluss: 22.11.2021
  • Insolvenzart: Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung
  • Aktenzeichen: 41 S 39/21i
  • Gericht: LG Klagenfurt
  • Branche: Herstellung von elektronischen Bauelementen
  • Adresse:
    Energieplatz 1
    9556 Liebenfels
    Kärnten

Die Sanierungsplantagsatzung nach § 145 IO wird gesondert
anberaumt.
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlages:
Die Insolvenzgläubiger erhalten zur vollständigen
Befriedigung ihrer Forderungen eine Quote von insgesamt 20 %
innerhalb von 3 Jahren, dies in 4 Raten a 5 %.
5 % der offenen Forderungen werden demnach als Barquote
ausgeschüttet, weitere 5 % binnen 12 Monaten nach Annahme des
Sanierungsplanes, 5 % binnen 24 Monaten nach Annahme des
Sanierungsplanes und 5 % binnen 36 Monaten nach Annahme des
Sanierungsplanes.

Die Sanierungsplantagsatzung nach § 145 IO wird gesondert
anberaumt.
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlages:
Die Insolvenzgläubiger erhalten zur vollständigen
Befriedigung ihrer Forderungen eine Quote von insgesamt 20 %
innerhalb von 3 Jahren, dies in 4 Raten a 5 %.
5 % der offenen Forderungen werden demnach als Barquote
ausgeschüttet, weitere 5 % binnen 12 Monaten nach Annahme des
Sanierungsplanes, 5 % binnen 24 Monaten nach Annahme des
Sanierungsplanes und 5 % binnen 36 Monaten nach Annahme des
Sanierungsplanes.

Werbung
Werbung