Crowdinvesting-Gruppe fusioniert und wird zu ROCKETS

© ROCKETS

Wolfgang Deutschmann (links im Bild) und Peter Garber-Schmidt (rechts im Bild)

07.09.2022 | 3 min

Crowdinvesting-Gruppe fusioniert und wird zu ROCKETS

Aus den vormals eigenständigen Plattformen GREEN ROCKET, HOME ROCKET und LION ROCKET entsteht mit ROCKETS Österreichs umfassendste Plattform für Crowdinvestments.

Seit mehreren Jahren zählen die Grazer Crowdinvesting-Pioniere der ROCKETS- Gruppe mit den Plattformen GREEN ROCKET (Crowdinvesting für nachhaltige Startups und Projekte), HOME ROCKET (Crowdinvesting für professionelle Immobilienprojekte) und LION ROCKET (Crowdinvesting für etablierte Unternehmen) zu den Vorreitern in der deutschsprachigen Crowdinvesting- Landschaft. Mit einem insgesamten Transaktionsvolumen von knapp 150 Millionen Euro führt die Unternehmensgruppe den heimischen Crowdfinanzierungsmarkt an.

Aus drei Plattformen wird ‚ROCKETS‘

Aufgrund des dynamischen Wachstums der vergangenen Jahre wurden die Plattformen einem umfassenden Rebranding unterzogen, die bisher eigenständigen Unternehmen fusioniert und die Marke unter dem Titel ‚ROCKETS‘ neu positioniert, gestärkt und weiterentwickelt. Unter rockets.investments werden Anlegerinnen und Anleger künftig Investmentmöglichkeiten aus den verschiedensten Bereichen und Asset-Klassen auf einer Plattform finden – von Immobilien, nachhaltigen Projekten, etablierten Unternehmen bis hin zu Startups oder Innovationen aus dem Bereich Gesundheit und Energie. „Mit der Zusammenlegung unserer Themenbereiche schaffen wir ein umfangreiches Investitionsangebot für die gesamte Crowd. Investorinnen und Investoren haben dadurch die Möglichkeit, sich auf einer Plattform ein diversifiziertes Veranlagungsportfolio aus verschiedensten Branchen, Asset-Klassen und Unternehmensphasen zusammenzustellen“, erklärt Wolfgang Deutschmann, Geschäftsführer von ROCKETS. 

Thema Zukunft als Erfolgsfaktor

Die beiden ROCKETS-Gründer und Geschäftsführer Peter Garber-Schmidt (links im Bild) und Wolfgang Deutschmann (rechts im Bild) freuen sich über das Rebranding.

© ROCKETS

Die Gemeinsamkeit, welche die unterschiedlichen Themenbereiche und Branche eint, ist das Thema Zukunft. „Wir verstehen ROCKETS als einen Ort, an dem Zukunft aktiv mitgestaltet werden kann: Unsere Crowd trifft Investitionsentscheidungen für zukunftsweisende Unternehmen und Projekte, Unternehmerinnen und Unternehmer lassen Kleinanlegerinnen und Kleinanleger an künftigen Erfolgsgeschichten teilhaben und unser Team bringt sich an einem zukunftsorientierten Arbeitsplatz ein. Unser Slogan lautet daher treffend ‚ROCKETS – Where future happens‘“, erklärt Geschäftsführer Peter Garber-Schmidt.

Mit der neuen Markenpositionierung wurde die bisherige Plattform-Infrastruktur einem Makeover unterzogen und die Nutzerfreundlichkeit auf ein neues Level gehoben. Sie entspricht den modernsten technischen Standards und bietet Investorinnen und Investoren Annehmlichkeiten wie Übersichtlichkeit, eine einfache Handhabung und neue Serviceangebote.

Aktuelle Investmentmöglichkeiten auf ROCKETS

ROCKETS setzt bei den handverlesenen Investmentchancen auf Innovationsgeist und Zukunftsorientierung. In der Kategorie HOME beispielsweise kann zum aktuellen Zeitpunkt in Immobilienprojekte aus Deutschland und Österreich aus verschiedensten Asset-Klassen wie Wohnbau, Gewerbe und Bestand investiert werden – mit Fixverzinsungen von durchschnittlich 7 bis 8 Prozent jährlich. Investitionen sind dabei bereits ab 250 Euro möglich.

www.rockets.investments