Neuer HR-Leiter für die Unternehmensgruppe LEYRER + GRAF

© LEYRER + GRAF

10.03.2022 | 1 min

Neuer HR-Leiter für die Unternehmensgruppe LEYRER + GRAF

Peter Zahradnik verantwortet als neuer Leiter des Bereiches „Human Resources“ das breite Aufgabengebiet des Personalmanagements beim Traditions-Bauunternehmen und tritt die Nachfolge von Sabine Hahn an, die das Unternehmen auf eignen Wunsch verlässt.

Bei Leyrer + Graf, einem der führenden Bauunternehmen Österreichs, wird Peter Zahradnik die HR-Agenden (Recruiting, Personalentwicklung, HR-Strategie und Controlling, HR-Prozesse sowie Arbeitsrecht) der gesamten Unternehmensgruppe verantworten.

Peter Zahradnik (54) studierte an der Universität Wien Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Er startete seine berufliche Laufbahn bei einer auf Human Resources spezialisierte Unternehmensberatung bevor er 2005 für viele Jahre zur ITSV-GmbH als Head of HR wechselte, welche die sämtliche IT-Services der österreichischen Sozialversicherung betreut. Zuletzt war Zahradnik bei der Unternehmensgruppe Attensam ebenso als HR-Leiter tätig.

„Mit Peter Zahradnik haben wir einen ausgewiesenen HR-Experten mit großer Erfahrung gewonnen, der sowohl fachlich als auch von seiner Persönlichkeit optimal zu Leyrer + Graf passt. In Zeiten des Fachkräftemangels werden umfassende und kreative Maßnahmen im Personalmanagement immer bedeutender. Durch seine Expertise wird er einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Unternehmens leisten. Ich möchte mich an dieser Stelle auch bei Sabine Hahn bedanken, die den Bereich Human Resources in den letzten 20 Jahren aufgebaut und durch ihre Persönlichkeit sehr stark geprägt hat. Ich wünsche ihr auf ihrem weiteren Lebensweg alles Gute“, so Stefan Graf, CEO Leyrer + Graf.