Advertisement
Maria Kirschner wird Vice President, General Manager der Kyndryl Alps-Region

© Kyndryl/Josef Schuster

Maria Kirschner, Vice President, General Manager von Kyndryl Alps.

23.04.2023 | 2 min

Maria Kirschner wird Vice President, General Manager der Kyndryl Alps-Region 

Ab sofort übernimmt Maria Kirschner die Position als Vice President, General Manager von Kyndryl Alps.

Damit umfasst ihr Verantwortungsbereich ab sofort den österreichischen und den Schweizer Markt. In ihrer neuen Rolle wird sie mit ihrem Team Kyndryl Kunden dabei unterstützen, ihre geschäftskritische IT-Infrastruktur zu modernisieren und zu verwalten, neue Technologien einzusetzen und Innovation voranzutreiben. 

Fast dreißig Jahre Erfahrung in der IT-Branche mit Fokus auf IT-Transformation, Geschäftsentwicklung und Talent Management bringt Maria Kirschner in ihre neue Position ein. Die gebürtige Burgenländerin fungiert seit dem Spin-off des Unternehmens von IBM im November 2021 als Geschäftsführerin von Kyndryl Österreich. 

„Gemeinsam mit unseren Kund:innen entwickeln wir Lösungen und begleiten ihre IT-Transformation, um nachhaltig Innovation und Wachstum zu fördern. Damit ermöglichen wir Modernisierung – die digitale Zukunft ist in der Realität angekommen“, sagt Maria Kirschner. 

In ihrer neuen Rolle wird Maria Kirschner den Fokus auf Beratung und die Co-Creation von Lösungen mit den Kund:innen legen. Immer im Blick sind Modernisierung, Innovation und eine sichere IT. Die Region Kyndryl Alps birgt großes Potenzial: 

„Wie auch in Österreich, gibt es in der Schweiz beeindruckende Traditionsunternehmen, aber auch innovative Newcomer. Vielfach zählen die Unternehmen zu den Vorreitern ihrer jeweiligen Branche auf dem Weltmarkt. Wir möchten in der Schweiz einen zusätzlichen Schwerpunkt auf die Pharmaindustrie legen. Ich freue mich, gemeinsam mit meinen Kolleg:innen beide Märkte der Alpen-Region und natürlich die Geschäftstransformation unserer Kund:innen voranzubringen“, erläutert Maria Kirschner. 

Vor ihrer Karriere bei Kyndryl hatte Maria Kirschner eine Reihe von Management- und Führungspositionen bei IBM inne, wobei sie Geschäftsbereiche und Talente in verschiedenen Märkten wie Mitteleuropa, dem Nahen Osten und Afrika südlich der Sahara entwickelte.  

Maria Kirschner absolvierte ein Studium in Steuerrecht und Wirtschaftsinformatik sowie den internationalen Projektmanagement-Lehrgang an der Wirtschaftsuniversität Wien. Darüber hinaus erlangte sie den Master of Science der Psychotherapie an der Donau-Universität Krems. 

Geschrieben von:

Kyndryl