DCCS verstärkt Geschäftsführungsteam

© DCCS

15.10.2022 | 1 min

DCCS verstärkt Geschäftsführungsteam  

Eva Michailowitsch (40) wurde mit 1.10.2022 in die Geschäftsführung der DCCS berufen und verstärkt das Geschäftsführungsteam rund um Wolfgang Mraz und Thomas Edlinger.

Michailowitsch wird künftig die Bereiche Human Resources, Qualitätsmanagement, die interne IT sowie das Technologie- und Innovationsmanagement verantworten. Der Fokus von Wolfgang Mraz liegt weiterhin in der strategischen Ausrichtung der Unternehmensgruppe und dem kaufmännischen Bereich der DCCS. Thomas Edlinger zeichnet für den weiteren Ausbau des österreichischen und deutschen Marktes und die Geschäftsbereiche Custom-made Business Solutions, Digital Business Platforms und Business Analytics, sowie die kundenzentrierte Weiterentwicklung des Portfolios verantwortlich. 

Eva Michailowitsch bringt langjährige Erfahrung im internationalen Konzernumfeld mit. Seit Oktober 2017 verantwortete sie den Bereich Human Resources bei DCCS. Davor war sie in leitenden Positionen bei der Infineon Technologies Austria AG, sowie der M&R Holding AG tätig. „Ich freue mich sehr, den weiteren Weg von DCCS zukünftig in der Geschäftsleitung aktiv mitzugestalten. Der Erfolg unseres Unternehmens wird entscheidend von der Expertise und Leidenschaft für Softwareprojekte unserer Mitarbeiter:innen und der Fähigkeit, als agile Organisation den sich rasch ändernden Marktanforderungen gerecht zu werden, getragen. Ziel ist es, gemeinsam für die Zukunft optimal aufgestellt zu sein und den erfolgreichen Wachstumskurs als Team und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden nachhaltig fortzusetzen“, sagt Michailowitsch.