Anna Kalina wird Managing Director bei Unique Relations

© Arnd Ötting

04.02.2022 | 1 min

Anna Kalina wird Managing Director bei Unique Relations

Mit Jahresbeginn ist Anna Kalina Mitglied der Geschäftsführung der PR-Agentur Unique relations.

Zusätzlich zu Michael Kochwalter und Josef Kalina verstärkt sie ab sofort die Geschäftsführung und fokussiert sich dabei vor allem auf die Bereiche der Brand-PR und der digitalen Kommunikation.

Anna Kalina absolvierte ihr Bachelorstudium in Media- und Kommunikationsberatung an der Fachhochschule St. Pölten, gefolgt von ihrem Masterstudium an der University of Westminster in Public Relations. Neben verschiedenen beruflichen Stationen im Event-Bereich (beispielsweise A1 Beach Volleyball Grand Slam) und Online-Marketing (Fashiola) startete sie 2015 ihre Karriere bei Unique relations. Nebenberuflich ist sie seit 2019 zudem Lektorin an der Fachhochschule St. Pölten und unterrichtet Studierende des Bachelorstudiums „Marketing und Kommunikation“ in PR und Event.

„Es freut mich sehr, dass wir in der Erfolgsgeschichte von Unique relations im 14. Jahr ein neues Kapitel aufschlagen können. Mit Anna verjüngen wir die Führung des Unternehmens und erweitern gleichzeitig unsere Kompetenzen. Sie teilt meine Leidenschaft für PR und es freut mich, mit ihr und dem Geschäftsleitungs-Team den Erfolg unserer Kunden und der Agentur weiter auszubauen“, sagt dazu Unique relations Gründer und Eigentümer Josef Kalina. Geschäftsführer Michael Kochwalter ist sehr zufrieden mit der Entwicklung der Agentur: „Unique relations hat sich in den letzten Jahren von einer feinen Boutique-Agentur mit Schwerpunkt Public Affairs zu einer erfolgreichen Fullservice-Kommunikationsagentur entwickelt. Mit der neuen Aufstellung der Geschäftsführung werden wir den eingeschlagenen Kurs mit zusätzlichem Schwung verstärkt fortsetzen können.“

Bei Unique relations betreut Anna Kalina unter anderem Xiaomi, Wizz Air, Bäckerei Der Mann und Reckitt. „Anna hat in den letzten Jahren zahlreiche Brand-PR-Projekte für unsere Kunden erfolgreich umgesetzt und zudem einige Neukunden in digitalen Bereich gewinnen können. Auch ihr verdanken wir es, dass wir 2019 für den PR-Staatspreis in der Kategorie digitaler Kommunikation ausgezeichnet wurden“, erklärt Josef Kalina. Ihre Leidenschaft und ihre kreative Kompetenz in PR stellte sie bereits in jungen Jahren als Siegerin der PR Young Lions in Österreich 2016 und 2019 unter Beweis und durfte zudem an den PR Young Lions in Cannes als österreichische Vertreterin teilnehmen.