Advertisement
Doris Steindl wechselt in die Geschäftsführung von Zühlke Österreich

© Zühlke

Doris Steindl, Head of People and Culture wird Teil der Geschäftsführung.

04.02.2023 | 1 min

Doris Steindl wechselt in die Geschäftsführung von Zühlke Österreich

Um die Positionierung des Unternehmens als „Employer of Choice“ zu stärken, erweitert Zühlke Österreich ihre Führungsspitze um Doris Steindl, die den Bereich People and Culture (P&C) verantwortet.

Sie ist seit 2019 für das Unternehmen tätig und hat das lokale P&C Team mit den Bereichen Recruiting, Employer Branding und Operations aufgebaut. Zuvor war Doris Steindl bei dem europäischen Venture Builder WhatAVenture als Head of HR & Operations und dem damaligen österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft als Mitarbeiterin im Bereich Forschung und Wirtschaft tätig. Die gebürtige Wienerin komplettiert das österreichische Führungsquartett, bestehend aus CEO Nikolaus Kawka, Barbara Hotwagner, Managing Director Technology und Helmut Taumberger, Managing Director Markets. Als Mitglied des Executive Boards der Zühlke Österreich treibt sie Themenbereiche – von Employee Experience hin zu Leadership Excellence – weiter voran. Damit verbindet sie zukünftig Mitarbeiter:innen und Businessperspektive auf strategischer Ebene.

„Ich freue mich in meiner neuen Position hier zusätzliche Synergien zu schaffen und die Zusammenarbeit in der Gruppe weiter zu verstärken. Wir bei Zühlke setzen alles daran, sicherzustellen, dass wir für unsere Mitarbeitenden ein attraktiver, zukunftsorientierter Arbeitgeber mit Purpose sind. Dies spiegelt sich auch darin wider, dass People & Culture global in wichtigen Entscheidungsgremien integriert ist. Wir sorgen jeden Tag aufs Neue mit vollem Einsatz dafür, dass die innovativen Projekte, an denen wir arbeiten, sowohl für uns selbst als auch für unsere Kundinnen und Partner Mehrwert generieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt darauf wirtschaftlichen Erfolg mit positiven Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt zu verbinden“, erklärt Doris Steindl, Head of P&C bei Zühlke Österreich.

Geschrieben von:

Zühlke Österreich