Suzuki S-CROSS HYBRID: ein SUV, der perfekt Abenteuer und Komfort vereint

© Suzuki

25.09.2022 | 2 min

Suzuki S-CROSS HYBRID: ein SUV, der perfekt Abenteuer und Komfort vereint

Im November vergangenen Jahres wurde der neue S-CROSS im Rahmen einer Online-Weltpremiere vorgestellt und begeistert aufgenommen. Kaum auf dem österreichischen Markt angelangt, waren wenige Tage nach Verkaufsstart bereits die ersten 200 Stück verkauft.

Mut zu aggressivem Design: Der große, schwarze Kühlergrill, scharf gezeichnete Scheinwerfer mit leuchtstarken Drei-Punkt-LEDs sowie eckige Radhäuser vorne und hinten tragen in Verbindung mit den auffälligen silbernen Zierleisten an Front und Heck zum aggressiven SUV-Charakter bei.

Den neuen S-CROSS gibt es mit zwei unterschiedlichen Motoren und Antriebssystemen:

S-CROSS 1.4 HYBRID mit dem bewährten 48-Volt-Mild Hybrid System

Verbrauch „kominiert“: 5,3 – 5,9 l/100 km, CO2-Emission: 120 – 133 g/km

S-CROSS 1.5 HYBRID 6AGS mit 1.5 Liter Strong Hybrid System S-1HEV

Neben allen Vorzügen des neuen S-CROSS punktet dieses Modell zusätzlich mit noch höherer Kraftstoffersparnis bis zu 7% und noch geringerem CO2-Ausstoß.

Verbrauch „kombiniert“: 5,2 – 5,8 l/100 km, CO2-Emission: 118 – 132 g/km

Suzuki S-CROSS HYBRID: ein SUV, der perfekt Abenteuer und Komfort vereint

© Suzuki

Komfort für alle

Der adaptive Tempomat, die radargestützte Bremsunterstützung, Berganfahrhilfe, ein Spurhalteassistent sowie eine Rückfahrkamera sind serienmäßig mit an Bord. In der Top-Ausstattung behält man dank 360°-Kamera den Überblick rund ums Fahrzeug. Das große Panorama-Glasschiebedach vermittelt ein Gefühl von Freiheit.

Im Innenraum präsentiert sich der neue S-CROSS geräumig und komfortabel mit Zwei-Zonen-Klimaautomatik (in „shine“ und „flash“) und jeder Menge Platz für Familie und Freunde. Im Fonds finden auch Erwachsene bequem Platz und profitieren von angenehmer Beinfreiheit. Der vergrößerte Laderaum lässt sich spielend leicht auf 440 Liter Volumen erweitern dank flexibler Konfiguration der Rücksitze und Gepäckablage.

Stichwort Konnektivität

Selbstverständlich ist der neue S-CROSS mit modernster digitaler Technik ausgestattet. Das 9-Zoll-Audio-Display mit HD-Auflösung im „flash“ bietet die neueste digitale Kompatibilität einschließlich Apple CarPlay™, Android Auto™, Spracherkennung und Bluetooth®-Freisprecheinrichtung für mehr Komfort.

Der 7-Zoll-WVGA-Bildschirm ist bei den Modellen „clear“ und „shine“ serienmäßig eingebaut und bietet den gleichen Komfort, wobei die Spracherkennung nur in Verbindung mit einem Smartphone verfügbar ist. Zur Serienausstattung gehören außerdem Radio, Musik- und Film-USB, iPod- und Bluetooth®-Musikwiedergabe.

Suzuki S-CROSS HYBRID: ein SUV, der perfekt Abenteuer und Komfort vereint

© Suzuki

Überall daheim dank ALLGRIP SELECT

Allen, die gerne mal einen Ausritt ins Gelände machen oder in den Bergen zu Hause sind, leistet das bewährte Allradsystem von Suzuki gute Dienste. Wählen Sie manuell aus 4 Fahrmodi die optimale Einstellung und seine Sie auf jedem Untergrund sicher unterwegs oder profitieren Sie im SPORT-Modus von einem verbesserten Kurvenverhalten für dynamisches Fahren.

Alles in allem ist der neue S-CROSS ein verlässlicher Allrounder, der sowohl dynamische Durchstarter auf ihrem Weg zu den unterschiedlichsten Aktivitäten begleitet, als auch seine Alltagstauglichkeit im Familien- und Berufsleben erfolgreich unter Beweis stellt. Und das alles zu einem äußerst günstigen Einstiegspreis.

Der neue Suzuki S-CROSS schon ab € 24.990,-