Unicum Beteiligung GmbH

  • Bakanntmachung: 12.08.2021
  • Beschluss: 12.08.2021
  • Insolvenzart: Konkursverfahren
  • Aktenzeichen: 19 S 44/21z
  • Gericht: LG Innsbruck
  • Branche: Unternehmensberatung
  • Adresse:
    Dr.-Karl-Stainer-Straße 4
    6112 Wattens
    Tirol

Der Schuldner zieht seinen Antrag auf Annahme des Zahlungsplans und auf Einleitung des Abschöpfungsverfahrens mit Restschuldbefreiung zurück und bringt folgenden neuen Zahlungsplanvorschlag ein:
Die Konkursgläubiger erhalten 4,72 % ihrer Forderungen, zahlbar in 3 gleichen jährlichen Teilquoten zu je 1,573 %, die erste Quotenrate zahlbar innerhalb eines Jahres, die weiteren Teilquoten innerhalb der weiteren Jahre ab rechtskräftiger
Annahme des Zahlungsplans, keine Rate jedoch vor Rechtskraft des Konkursaufhebungsbeschlusses
Tagsatzung über den Antrag auf Durchführung eines Abschöpfungsverfahrens mit Tilgungsplan
in eventu
Tagsatzung über den Antrag auf Durchführung eines Abschöpfungsverfahrens mit Abschöpfungsplan

Werbung
Werbung

Der Schuldner zieht seinen Antrag auf Annahme des Zahlungsplans und auf Einleitung des Abschöpfungsverfahrens mit Restschuldbefreiung zurück und bringt folgenden neuen Zahlungsplanvorschlag ein:
Die Konkursgläubiger erhalten 4,72 % ihrer Forderungen, zahlbar in 3 gleichen jährlichen Teilquoten zu je 1,573 %, die erste Quotenrate zahlbar innerhalb eines Jahres, die weiteren Teilquoten innerhalb der weiteren Jahre ab rechtskräftiger
Annahme des Zahlungsplans, keine Rate jedoch vor Rechtskraft des Konkursaufhebungsbeschlusses
Tagsatzung über den Antrag auf Durchführung eines Abschöpfungsverfahrens mit Tilgungsplan
in eventu
Tagsatzung über den Antrag auf Durchführung eines Abschöpfungsverfahrens mit Abschöpfungsplan

Werbung
Werbung