© Factory

Europa, Asien und Amerika passen mit der allmählichen Öffnung der Wirtschaft nach der Pandemie ihre Förderprogramme für die Robotik-Forschung (F&E) an. Was aber sind die Ziele der offiziell betriebenen Regierungsprogramme heute? Die International Federation of Robotics hat recherchiert und die Ergebnisse mit dem 2021er Update der „World Robotics R&D Programs“ veröffentlicht.

Lesezeit: ca. 6 min

Technology

© Industriellenvereinigung Steiermark

Steirische Industrie fordert gigabitfähige digitale Infrastruktur

IV-Umfrage zeigt: Die Anforderung der Unternehmen an die Geschwindigkeit der Netzverbindung steigt binnen drei Jahren um den Faktor 2,5.

Lesezeit: ca. 4 min

© Factory

Der globale Roboter-Report

Europa, Asien und Amerika passen mit der allmählichen Öffnung der Wirtschaft nach der Pandemie ihre Förderprogramme für die Robotik-Forschung (F&E) an. Was aber sind die Ziele der offiziell betriebenen Regierungsprogramme heute? Die International Federation of Robotics hat recherchiert und die Ergebnisse mit dem 2021er Update der „World Robotics R&D Programs“ veröffentlicht.

Lesezeit: ca. 6 min

© APG/Maximilian Lang

Rekord-Export dank Wasser- und Windkraft

Österreich will den Stromverbrauch bis 2030 bilanziell zu 100 Prozent aus grünem Strom decken.

Lesezeit: ca. 1 min

© Drei

Ein Viertel der Betriebe hat noch keine Website

Ein Jahr Pandemie: Von den größten Unternehmen des Landes gaben laut aktuellem Digitalisierungsindex mehr als 90 Prozent an, dass Corona ihre Digitalisierung beschleunigt hat.

Lesezeit: ca. 2 min

© ZKW

Neue Mitarbeiter-App verbindet Kontinente und Kulturen

Sieben Konzern- und sechs Auditsprachen, mehrere Zeitzonen, Angestellte in
den Büros, Mitarbeitende in der Produktion, allesamt verteilt auf zwölf
Standorte weltweit – „gelöst“ wird dies ab sofort mit „myZKW“.

Lesezeit: ca. 2 min

© PantherMedia/jovanche vitanovski

Verschweigen, Kleinreden, Aussitzen

Kommt es zum Cyber-Super-GAU, haben Unternehmen zwei Möglichkeiten: Raus mit der Sprache oder abwarten, ob es vielleicht eh keiner gemerkt hat.

Lesezeit: ca. 2 min

© Gautschi

Das dynamische Innviertel

Innovativer Anlagenbauer für Aluminimum-Industrie, Europas coolste
Wissensfabrik und das neue Campusgebäude in Ried

Lesezeit: ca. 4 min

© Land OÖ/Denise Stinglmayr

Quantencomputer auf dem Vormarsch

Know-how bei der Quantentechnologie kommt der gesamten österreichischen
Wirtschaft zugute.

Lesezeit: ca. 4 min

E-Fuels statt höherer Steuern für Verbrennungs-Motoren

Nachhaltige Kraftstoffe ermöglichen den CO2-neutralen Betrieb von Verbrennungsmotoren. Nur auf E-Mobilität zu setzen und für Motoren massiv Steuern zu erhöhen, sei weder zielführend noch sozial gerecht, so die Experten.

Lesezeit: ca. 2 min

© Microsoft

Internationale Studie unter Führungskräften zeigt: In Krisensituationen hilft digitale Einsatzbereitschaft

Die Corona-Pandemie sorgt in Unternehmen weltweit für stärkere Konzentration auf das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen und auf gesellschaftlich relevante Themen

Lesezeit: ca. 4 min

© Renault Communications

RENAULT PRÄSENTIERT NEUE CSR-STRATEGIE – GESELLSCHAFTLICHE UND SOZIALE VERANTWORTUNG IM FOKUS

Auf ihrer Hauptversammlung am 23. April hat die Renault Group ihre neue CSR-Strategie (CSR = Corporate Social Responsibility) vorgestellt. Sie ist Teil des Strategieplans Renaulution und fußt auf drei Säulen: ökologischer Wandel, Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern sowie Inklusion. Mit klar definierten Zielen und konkreten Aktionsplänen will das Unternehmen seine gesellschaftliche und soziale Verantwortung weiter stärken.

Lesezeit: ca. 4 min

© PantherMedia/DedMityay

Verkehrsmanagement in Buenos Aires mit Austro-Technik

Der Transportsektor ist weltweit der am schnellsten wachsende Emittent klimaschädlicher Treibhausgase mit einem Anteil von rund 25 Prozent des globalen CO2- Ausstoßes.

Lesezeit: ca. 2 min

TOP LEADER Premium-News, kostenlos abonnieren!

Jetzt registrieren