VORREITER EINER NEUEN GENERATION: DER ERSTE BMW iX

© BMW Group

10.11.2021 | 2 min

VORREITER EINER NEUEN GENERATION: DER ERSTE BMW iX.

Mehr Reichweite, innovative Technologien und ein neues Level hinsichtlich Design, Nachhaltigkeit und Komfort: Der vollelektrische BMW iX setzt in vielen Bereichen neue Maßstäbe – auch mit Technologie aus Österreich.

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Der neue BMW iX liefert jetzt als erster seiner Art eine treffsichere Antwort darauf, was die Fahrzeuge von Morgen neben einer emissionsfreien Fahrt noch bieten sollen. Dabei legt er die Messlatte extrem hoch. BMW unterstreicht als Hersteller wiederholt seine Position als Innovationsführer. 

Sie sind an einer Probefahrt interessiert? Jetzt Termin vereinbaren.

AUF ZU NEUEN WEITEN.

Mit einer Reichweite von bis zu 425 km macht der neue BMW iX xDrive40 eines deutlich: Elektromobilität ist in unserem Alltag angekommen, selbst Langstrecken sind künftig vollelektrisch kein Problem mehr. Das heißt konkret: Distanzen wie Wien – Salzburg können komfortabel zurückgelegt werden, ohne nachladen zu müssen. Dabei sorgen die BMW eDrive Technologie und der vollelektrische Allradantrieb für eine beeindruckende Beschleunigung, agile Sportlichkeit und maximale Freude am Fahren. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt Christian Morawa, Geschäftsführer der BMW Austria GmbH: Er ließ sich bei seiner Fahrt mit dem BMW iX xDrive40 von Salzburg nach Wien von einem Kamerateam begleiten.

© BMW Group

DESIGN NEU GEDACHT.

Beeindruckend in vielerlei Hinsicht ist auch das Interieur des BMW iX. Das Design ist reduziert, dabei gleichzeitig hochwertig und stilvoll. Großzügige Platzverhältnisse, das durchgehende Panorama-Glasdach und edle Bedienelemente in geschliffener Glasoptik lassen optisch keinerlei Wünsche offen. Hier gehen modernes Lounge-Ambiente und zukunftsweisende Innovationen nahtlos ineinander über. Die Bedienung erfolgt sensorisch bzw. über das erstmals in Serie verbaute BMW Curved Display. Für eine herausragende Akustik sorgt das Bowers & Wilkins Diamond Surround Soundsystem. Als erstes seiner Art bringt es hoch entwickelte Audiotechnologien in Harmonie mit der luxuriösen Innenarchitektur des BMW iX. Die gezielte Positionierung von insgesamt 30 Lautsprechern, davon acht Surround-Kopfstützenlautsprecher, zwei Subwoofer unter den Fondsitzen und je zwei Shaker in den Rückenlehnen der Vordersitze sorgen für ein perfektes Sounderlebnis – fast, als würde man mit den Künstlern im Studio stehen.

Erleben Sie es selbst. Jetzt Termin bei Ihrem BMW Partner in der Nähe vereinbaren.

© BMW Group

WEGWEISENDE TECHNOLOGIEN.

Als erstes Fahrzeug überhaupt ist der BMW iX serienmäßig mit 5G ausgestattet, wodurch sich ganz neue Möglichkeiten für eine hochmoderne Vernetzung ergeben. Das intelligente BMW Operating System 8 lässt sich völlig intuitiv bedienen und bleibt dank automatischer Updates stets auf dem neuesten Stand. Zudem sorgen umfangreiche und intelligente Fahrerassistenzsysteme für maximale Sicherheit auf jeder Fahrt. Stets im Mittelpunkt steht der Fahrgast: Moderne Technologien halten sich dezent im Hintergrund und sind teilweise unsichtbar in den reduzierten Bedienoberflächen integriert.

Erfahren Sie mehr unter bmw.at/iX

BEISPIELLOSE NACHHALTIGKEIT.

Durchaus überraschend: Mit diesem Modell lenkt der bayrische Automobilhersteller verstärkt den Fokus auf ein anderes zentrales Thema der heutigen Zeit – Nachhaltigkeit. Denn die Ansprüche des BMW iX gehen weit über emissionsfreies Fahren allein hinaus. Entlang des gesamten Lebenszyklus spart das Modell deutlich an CO2-Emissionen ein, unter anderem durch die Nutzung 100 % regenerativer Energiequellen sowie eine verantwortungsvolle Rohstoffbeschaffung entlang der gesamten Lieferkette.

Ein deutliches Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit setzt auch die Verwendung naturbelassener und recycelter Materialien im BMW iX: natürlich gegerbtes Leder, FSC-zertifiziertes Holz, wertvolle Rohstoffe wie Aluminium und Stahl werden recycelt und neu aufbereitet. Dieser Trend soll sich laut Hersteller auch bei allen künftigen Modellen fortsetzen und verstärkt in Richtung Sekundärmaterialien und Zirkularität steuern.

GUT FÜR ÖSTERREICH.

Und wer selbst jetzt noch am BMW iX zweifelt, den wird ein Argument ganz sicher überzeugen: Qualität „Made in Austria“ – denn in jedem BMW iX steckt auch ein Stück Österreich. Das innovative Gehäuse seines E-Antriebs, in dem E-Motor, Getriebe und Leistungselektronik kompakt verbaut sind, wird exklusiv im BMW Group Werk Steyr gefertigt. Und auch Fahrzeugkühlung sowie Wechselstrom-Ladeequipment werden in Steyr konzipiert und entwickelt.

Hier erfahren Sie mehr über das BMW Group Werk Steyr.

© BMW Group Werk Steyr

© BMW Group Werk Steyr

Fahrzeugdaten BMW iX xDrive40 und BMW iX xDrive50 im Überblick

Leistung: 240 kW (326 PS) bis 385 kW (523 PS)
Max. Drehmoment: 630 Nm bis 765 Nm
Kraftstoffverbrauch: 0,0 l/100 km
Stromverbrauch: 19,4 kWh/100 km bis 19,8 kWh/100 km
CO2-Emissionen: 0 g CO2/km
Elektrische Reichweite in km (WLTP): bis zu 425 km bzw. bis zu 630 km
Beschleunigung 0-100 km/h: 6,1 Sekunden bis 4,6 Sekunden

Angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte ermittelt nach WLTP.