UNTERNEHMEN | ADVERTORIAL

TOP LEADER Premium Online Magazin – Das starke Digitalmedium!

ZWEIMAL IM MONAT! Österreichs Top-Digitalmedium TOP LEADER Premium Online Magazin (POM) „geht durch die Decke“ und ist inzwischen nahezu allen Letztentscheidern im ganzen Land bekannt.

Entscheider unter sich
Der TOP LEADER Verlag etabliert eine in Österreich in dieser Form einzigartige Plattform für hochrangige Entscheidungsträger und würdigt mit den zwei Standbeinen „TOP LEADER Premium Online-Magazin“ (POM) und „TOP LEADER Print“ diese exklusive Community, die ausschließlich aus nachweisbar „geprüften“ Vorständen, CEOs, Geschäftsführern, Firmeneigentümern, Top-Meinungsbildnern, Presse- und Kommunikationsverantwortlichen der Top-Unternehmen sowie Persönlichkeiten aus der Politik und öffentlichen Institutionen besteht.

Das „TOP LEADER Premium Online-Magazin“ (POM) erreicht derzeit 37.800 tatsächliche Entscheidungs- und Funktionsträger (Tendenz steigend) mittels persönlichem E-Mail und erzielt dabei eine konkurrenzlose durchschnittliche Öffnungsrate von 40,3 (!) Prozent. Im TOP LEADER Premium Online Magazin lesen Sie die spannendsten Artikeln, Meinungen, etc. zu aktuellen wirtschaftlichen Themen. Zur Vertiefung finden Sie weitere interessante Beiträge auf www.top-leader.at unserem Portal mit rund 3.000 täglichen Zugriffen.

TOP LEADER Premium Online-Magazin (Email-Ansicht hier)

Für Leser

Die Philosophie von TOP LEADER besteht darin, Österreichs Top-Entscheidern NÜTZLICH zu sein – mit Geschichten, die sie auf Ideen bringen, die ihnen Hintergründe und Entwicklungen erklären und ihnen zeigen, was Menschen wirklich bewegt. TOP LEADER zeigt Persönlichkeiten, die es geschafft haben. Präsentiert werden Champions, Marktführer, Aufsteiger, Gewinner, Fädenzieher, Nischenkaiser und Helden der Wirtschaft, die man kennen sollte. Dabei werden konstruktive, wertschätzende und positiv besetzte Themen transportiert, die „aufbauen“ und dazu motivieren, weiterhin erfolgreich zu bleiben.

Zusätzlich zu Co-Herausgeber Dr. Christoph Leitl schreiben viele bekannte Autoren aus der Wirtschaft (Team – hier klicken) für das POM. Das Online-Wirtschaftsmagazin liefert zahlreiche inspirierende und nützliche Informationen, Exklusivinterviews mit namhaften Top-Leadern führender Unternehmen, exklusive Branchen-Insights, Unternehmensneuheiten sowie Leadership- und Management-Trends. Dabei zeigt POM (auch in weniger rosigen Zeiten) abseits aktueller Hiobsbotschaften positive Entwicklungen und Chancen auf.

Für Werber

Der USP auf einen Blick!

Das TOP LEADER-Team verfügt über rund drei Jahrzehnte Medien-Erfahrung u.a. beim WirtschaftsBlatt, Business People, Trend, New Business, Kurier u.v.a. mit dem POM werden 37.800 Top-Entscheidungsträger via persönlichen Email erreicht (E-Mail-Posteingang ist und bleibt der wichtigste Informationskanal). U.a. werden (auch) alle (Vize-)Bürgermeister der mehr als 2.000 Gemeinden Österreichs „beliefert“ = 100 Prozent TOP-Entscheider mit Multiplikationseffekt und Hebelwirkung auf die öffentliche Meinung.

  • Selektive Werbung wird harmonisch eingebunden und wirkt nie penetrant.
  • Elegantes Design und anspruchsvolle Blattlinie garantieren Aufmerksamkeit.
  • Die Empfänger sind Funktionsträger mit höchster Entscheidungskraft.
  • Wertschätzender Content (kein „Negativ“-Journalismus) 
  • Ø Öffnungsrate: konkurrenzlose 40,3 Prozent (2. Halbjahr 2020)
  • TOP-Preis/Leistungsverhältnis bei dieser spitzen Zielgruppe (TKP unter 100 Euro!)

Übrigens: Das TOP LEADER Portal (täglich bis zu 3.000 Besucher) bedient diese hochkarätige Community mit einem schützendem Insolvenz-Radar sowie dem Gründungs-Radar mit unverzichtbaren Daten der Creditreform.

Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen gern persönlich.

Iris und Martin Wrana, Herausgeber

Top Leader Verlag KG 

Wollzeile 11/ 2.OG

1010 Wien

Tel. +43 (0)1 -953 35 23

kontakt@top-leader.at


Investment

© Jupiter

Inflationsillusion?

Weshalb deflationäre Kräfte die Oberhand behalten

Lesezeit: ca. 6 min

© PantherMedia/everythingposs

Betongold – der sichere Hafen Immobilien

Aufgrund der wirtschaftlich angespannten und unsicheren Situation wird derzeit verstärkt in Immobilien investiert.

Lesezeit: ca. 2 min

© Panther Media/Ursula Jacobs

Eigenkapitalverzinsung als Schlüssel zu mehr Krisenfestigkeit

Steuerrechtliche Gleichstellung von Eigen- und Fremdkapital als Ziel – Industrie begrüßt die Idee

Lesezeit: ca. 5 min

© Wiener Börse

Zittert: Robinhood kommt!

Dass es trotz weltweiter Krise an den Börsen im Vorjahr hochher gegangen
ist, hat zumindest auch mit zwei Trends zu tun.

Lesezeit: ca. 5 min

© UBM/Philipp Horak

Run auf nachhaltige Immo-Anleihe

Nachfrage nach Sustainability-Linked Anleihe von UBM groß, Volumen kurzfristig von EUR 125 Millionen auf EUR 150 Millionen erhöht.

Lesezeit: ca. 1 min

© Leo Kolarik

Erstmals Frau an der Spitze des BKS Bank-Aufsichtsrates

Mit der Wahl von Sabine Urnik ist die BKS Bank das einzige Unternehmen im WBI, bei dem der Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitz in weiblicher Hand sind.

Lesezeit: ca. 1 min

© BKS Bank

Mit Green Banking zum Green Deal

Die Europäische Union will bis 2050 Klimaneutralität erreichen. Ein ambitioniertes Ziel, bei dem Banken und Unternehmen gleichermaßen eine Schlüsselrolle einnehmen. Herta Stockbauer, Vorstandsvorsitzende der BKS Bank, sieht darin eine große Chance.

Lesezeit: ca. 4 min

© stiftung-nextgen

Jetzt gehen wir stiften!

Laut Stiftungsmonitor würde mehr als die Hälfte der Proponenten wieder stiften.

Lesezeit: ca. 3 min

TOP LEADER Premium-News, kostenlos abonnieren!

Jetzt registrieren