Top Leader Karriereentwicklungen Andrea Heumann

© Thalia Österreich

06.09.2021 | 1 min

Mit 1. Oktober 2021 wird Andrea Heumann Geschäftsführerin von Thalia Österreich

Andrea Heumann folgt auf Thomas Zehetner, der in den letzten Jahren die strategische Neuausrichtung von Thalia in Österreich wesentlich vorangetrieben und dabei den Wandel zu einer flexiblen und effizienten Omni-Channel Organisation geschafft hat.

Nach 20 Jahren hat er sich nun dazu entschieden, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen, bleibt aber noch bis Ende 2021 bei Thalia, damit der Übergang reibungslos vollzogen werden kann.

Andrea Heumann wird die Bereiche Marketing, eCommerce & Digitales, Supply Chain Management, Office Management sowie den kaufmännischen Bereich leiten. Zu ihren Zielen zählt es, die Omni-Channel-Strategie des Buchhändlers weiter voranzutreiben. Die gebürtige Hamburgerin ist seit 2013 bei Thalia und seit 2017 Prokuristin.

Die Österreichische Geschäftsführung wird sich künftig aus drei Personen zusammensetzen: Neben der 42-jährigen Andrea Heumann werden Claudia Schmidt (Einkauf und Prokura) sowie Maximilian Joven (Vertrieb und Prokura) an der Spitze der aktuell 37 österreichweiten Filialen stehen.