Medaia Albin Skasa

© Werner Stieber

30.08.2021 | 1 min

medaia GmbH verstärkt die Geschäftsleitung und ernannte Albin Skasa zum neuen CEO

Dem Gründerteam ist es gelungen, die Geschäftsleitung des Unternehmens für den nächsten Wachstumsschritt zu stärken.

Mit Albin Skasa konnte ein Manager für medaia GmbH begeistert werden, der als Investmentmanager umfangreiche Erfahrung im Bereich Führung und Entwicklung von Startups sammeln konnte. Nach seinem Abschluss der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität startete Skasa seine Karriere in der Wirtschaftsprüfung bei Moore Stephens Advisa. 2015 wechselte er als Investmentmanager zur SFG, wo er bis Juli 2021 tätig war.

„Es ist eine große Ehre für mich, die Leitung zu übernehmen, medaia GmbH zeigt unglaubliches Marktpotential. Ich freue mich darauf, das Unternehmen weiter nach vorne zu bringen und die großartigen Chancen zu nutzen, es noch weiter auszubauen“ so Albin Skasa.