Markenshops von „ONLY” und „JACK & JONES” für WEBERZEILE, MAX.CENTER und GERNGROSS SES Bestseller

© WEBERZEILE

WEBERZEILE Ried / Only-Store

28.06.2021 | 2 min

Markenshops von „ONLY” und „JACK & JONES”

Die Eröffnung neuer Stores in den Malls der SES geht unvermindert weiter: So eröffnet die dänische BESTSELLER-Gruppe mit ihren Marken „JACK & JONES” (junge Herrenmode & Denim) und „ONLY” (junge Damenmode & Denim) bis Herbst insgesamt vier neue Filialen in den von SES gemanagten Shopping-Centern WEBERZEILE Ried, MAX.CENTER Wels und GERNGROSS Wien.

In der WEBERZEILE Ried ist die Bestseller-Gruppe bereits seit der Center-Eröffnung 2015 mit „Only“ mit junger Damenmode im Shopmix vertreten. Schon Ende April zog der kultige Store auf eine neue, größere Fläche (ca. 390 m²) in zentraler Lage im Center um. Am 27. Mai eröffnete auf der bisherigen „Only“-Fläche die ebenfalls aus dem Hause Bestseller stammende Marke „Jack & Jones“ im neuesten Ladendesign auf ca. 220 m². Als einziger reiner Herrenausstatter in der WEBERZEILE bringt das Label noch mehr coole Mode für junge Männer ins Center.

WEBERZEILE Ried / Jack&Jones-Store

© WEBERZEILE

Ab Herbst „Only“ auch im MAX.CENTER Wels und im GERNGROSS Wien

MAX.CENTER Wels

© MAX.CENTER

Mit seinem „Only“-Shop bekommt das MAX.CENTER Wels frischen Wind ins junge Damenmode-Sortiment. Der Umbau für den ca. 240 m² großen Shop startet im September, die Eröffnung erfolgt noch im Herbst.

GERNGROSS Wien

© Deka

Auch im Kaufhaus GERNGROSS in der Wiener Mariahilfer Straße ergänzt ab Herbst eine ca. 400 m² große „Only“-Filiale das Modeangebot für junge Damen.

„Es ist eine Folge der Pandemie, dass schon bisher sehr frequentierte Handelsstandorte noch verstärkter von Handelskonzepten nachgefragt werden. Für expansive Unternehmen ist die Zeit ideal“, analysiert Christoph Andexlinger, Chief Operations Officer von SES Spar European Shopping Centers die Marktgegebenheiten. „Darüber hinaus sind Partnerschaften auf Augenhöhe heute wichtiger denn je. Unsere Zusammenarbeit mit der Bestseller-Gruppe ist dafür ein hervorragendes Beispiel, betreibt sie doch alleine in Österreich an 13 unserer Shopping-Destinationen mit den neuen Vertragsabschlüssen nunmehr insgesamt 27 Läden.“

Mag. Christoph Andexlinger, Chief Operations Officer von SES Spar European Shopping Centers

© SES

„Wir freuen uns, mit zwei unserer größten Marken JACK & JONES und ONLY die österreichische Handelslandschaft weiter zu bereichern. In Zeiten wie diesen ist es für uns besonders wichtig, im stationären Handel starke Standorte zu erkennen, zu fördern und gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern nachhaltig zu wachsen. Mit der SES haben wir einen professionellen, starken und fairen Partner an unserer Seite, der die Händlersicht versteht und lösungsorientiert arbeitet“, so Katharina Buchinger, Head of Expansion Region East bei BESTSELLER.

Über BESTSELLER

BESTSELLER ist ein internationales, familiengeführtes Modeunternehmen mit Sitz in Dänemark. Mit einem Sortiment von mehr als 20 individuellen Modemarken bietet BESTSELLER modische Bekleidung und Accessoires für Damen, Herren, Jugendliche und Kinder. Die Produkte werden unter verschiedenen Marken wie JACK & JONES, NAME IT, ONLY, SELECTED, VERO MODA, VILA CLOTHES und Y.A.S vermarktet und verkauft. BESTSELLER-Marken und -Produkte sind online, in rund 2.600 Markenfilialen, 15.000 Multimarkengeschäften und in Kaufhäusern in ganz Europa, dem Mittleren Osten, Nordamerika, Lateinamerika, Australien und Indien erhältlich. Bestseller zählt rund 17.000 Beschäftigte.

SES Spar European Shopping Centers

SES ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Centern in sechs Ländern: Österreich, Slowenien, Italien, Ungarn, Kroatien und in der Tschechischen Republik. Aktuell managt das Unternehmen 30 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd- und Osteuropa mit einer verpachtbaren Fläche (GLA) von über 820.000 Quadratmetern. SES ist im Geschäftsfeld großflächiger Shopping-Center Marktführer in Österreich und Slowenien. Insgesamt erwirtschafteten 2020 die Shoppartner in den Shopping-Centern von SES einen Verkaufsumsatz von 2,45 Milliarden Euro. Das Know-how im Bereich Projektentwicklung, Baumanagement, Verpachtung von Shopflächen, Center- und Facility-Management bietet SES von Beginn an auch als Dienstleistung für externe Eigentümer von Shopping-Malls an. SES-Center wurden bereits mehrfach für Architektur und Design, Nachhaltigkeit, Verkehrskonzeption und innovatives Marketing national und international ausgezeichnet. SES gehört zur SPAR Österreich Gruppe.

Weitere Informationen: www.ses-european.com.