Jetzt handeln und die Zukunft gestalten: Andreas Bierwirth

Österreichs Unternehmen sind in den Märkten erfolgreich, auch international. Aber was brauchen sie, um auch in Zukunft vorne mit dabei zu sein? Welche Maßnahmen in Politik, Infrastruktur, Fiskal- oder Gesundheitswesen sind dazu nötig? TOP LEADER hat bei Top-Managern und -Managerinnen nachgefragt.

Lesezeit: ca. 1 min

Placeholder image

5G jetzt! Warum Österreich diesen Standard braucht

Andreas Bierwirth, CEO Magenta Telekom (vormals T-mobile Austria)

„Autonom fahrende Autos, selbststeuernde Lufttaxis, Brillen, die das LinkedIn-Profil des Gesprächspartners zeigen: In der Werbung wirkt der nächste Kommunikationsstandard 5G wie Science-Fiction, die zu unserer Lebenszeit Wirklichkeit wird.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, At accusam aliquyam diam diam dolore dolores duo eirmod eos erat, et nonumy sed tempor et et invidunt justo labore Stet clita ea et gubergren, kasd magna no rebum. sanctus sea sed takimata ut vero voluptua. est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren.
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 7 min

Telekom – das unterschätzte Milliardenbusiness

Die Telekommunikationsindustrie ist für den Wirtschaftsstandort Österreich von immenser Bedeutung – aber die Umsätze stagnieren.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 2 min

Zwischen Prediger und Zirkusdirektor

Die Führungskraft von heute muss eine Mischung aus Nobelpreisträger (fachlich versiert), Prediger (also Visionär) und Zirkusdirektor (Motivator, Spaßmacher und Dompteur) sein – das ist keine leichte Aufgabe.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

Erfrischend konservativ

Die BTV hat sich als langjähriger, solider Partner für Privatkunden und erster Ansprechpartner in den Bereichen Vermögensanlage, Finanzierung und Vorsorge bestens bewährt.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. min

Die Nr. 1 im Lebensmittelhandel

Seit nahezu 30 Jahren ist die REWE International AG neben dem Heimmarkt Österreich auch in Zentral- und Osteuropa erfolgreich.

Reportagen
alle
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 1 min

Jetzt handeln und die Zukunft gestalten: Heimo Scheuch

Österreichs Unternehmen sind in den Märkten erfolgreich, auch international. Aber was brauchen sie, um auch in Zukunft vorne mit dabei zu sein? Welche Maßnahmen in Politik, Infrastruktur, Fiskal- oder Gesundheitswesen sind dazu nötig? TOP LEADER hat bei Top-Managern und -Managerinnen nachgefragt.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 2 min

„Wir machen nicht dicht“

Auch die beste Strategie kann die Krise nicht wegzaubern – aber sie ermöglicht doch eine bestmögliche Fortführung des Unternehmens.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 6 min

Wirtschaft ist Psychologie

Was brauchen Unternehmen, um die Corona-Krise bestmöglich zu überstehen und wie wird die Wirtschaft danach aussehen? Ein Gespräch mit dem Bau-Unternehmer und Wiener Wirtschaftskammer Präsidenten Walter Ruck über Digitalisierung, Innovation und das Problem der Ungewissheit.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 4 min

Wohlstand ist eine (wirtschafts-)politische Kunst

IV-Chefvolkswirt Christian Helmenstein über erstaunliche Unterschiede bei der regionalen Wertschöpfung und warum topografische Gegebenheiten als Ausrede nicht gelten.

Registrieren