In Ranshofen verwurzelt, in der Welt zu Hause

Mit Investitionen von rund einer Milliarde Euro während der letzten zehn Jahre – 90 Prozent davon erfolgten in Österreich bekennt sich die AMAG klar zum Wirtschaftsstandort Oberösterreich.

Lesezeit: ca. 3 min

Placeholder image

1.881

Mitarbeiter 2017

421.700 to

Absatz 2017

1.036,2 Mio. €

Umsatzerlöse 2017

An den beiden Produktionsstandorten in Ranshofen, Österreich, und Sept-Îles, Kanada, stellt die AMAG Primäraluminium sowie Guss- und Walzprodukte aus Aluminium in Premiumqualität her. Die technologischen Kernkompetenzen liegen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln. Einerseits werden in Ranshofen aus Primär- und Sekundäraluminium hochwertige Aluminiumguss-Legierungen hergestellt, andererseits produziert die AMAG Bänder, Bleche und Platten, die in der Luftfahrt-, Fahrzeug-, Maschinenbau-, Bau-, Verpackungs-, Elektro- und Konsumgüterindustrie zu hochwertigen Endprodukten weiterverarbeitet werden.

Wachstum und Nachhaltigkeit

Langfristiges profitables Wachstum sowie Nachhaltigkeit sind wichtige Bestandteile der Unternehmensstrategie, die sich auch 2017 wieder als höchst erfolgreich erwiesen hat: Die AMAG konnte nicht nur den höchsten Umsatz und das höchste operative Ergebnis ihrer Unternehmensgeschichte erzielen, sondern setzte zudem mit der Inbetriebnahme von neuen Anlagen einen bedeutenden Meilenstein für eine erfolgreiche Zukunft.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, At accusam aliquyam diam diam dolore dolores duo eirmod eos erat, et nonumy sed tempor et et invidunt justo labore Stet clita ea et gubergren, kasd magna no rebum. sanctus sea sed takimata ut vero voluptua. est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren.
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 2 min

Eine Geschichte garantiert ohne Virus

Österreichs letztes Kohlekraftwerk hat den Betrieb eingestellt.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 4 min

3,5 Milliarden Dollar – Made in Austria

Die mobile Bank N26 zieht in den Innovations- und Start-up-Hub weXelerate ein.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 7 min

Jubiläum eines Wunders – ein trauriges Resümee

Vor einem halben Jahrhundert landeten die allerersten Menschen auf dem Mond. Per Mitte August 2019 könnten sie das gar nicht mehr – und der Erde geht es inzwischen (noch) viel schlechter.

Unternehmen
alle
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 4 min

voestalpine garantiert konsequent Hightech vom Feinsten

Zugegeben: Aktuell setzen der schwächelnde Automarkt, steigende Eisenerzpreise bei gleichzeitig sinkenden Stahlpreisen, die im Zuge der internationalen Handelsstreitigkeiten eingeführten US-Importzölle auf Stahl und Aluminium und jetzt auch noch das Coronavirus dem Daily Business der voestalpine zu.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

Die Marke DS – avantgardistischer Luxus pur

DS – die beiden Buchstaben, die für Klasse und automobile Haute Couture stehen, können nur aus Paris, der Hauptstadt von Raffinesse und Avantgarde stammen.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

Full-Service-Logistik rund um die ganze Welt

Gebrüder Weiss bewegt nicht nur Waren und Daten, sondern auch Menschen, die mit dem orangen Netzwerk intern oder extern in Verbindung stehen.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 2 min

Neue Geschäftsmodelle werden entstehen

Silvio Kirchmair, CEO umdasch The Store Makers, erzählt im Interview über die Lage bei umdasch und wie es im Retail weitergehen könnte.

Registrieren