Immobilienbesitz als Lebensziel, aber auch als bloße Wertanlage

Swiss Life Select plant die Erweiterung des Geschäftsmodells und steigt in diesem Jahr in das Immobiliengeschäft ein.

Lesezeit: ca. 1 min

© VGN/Sahin Gökoglu

Christoph Obererlacher, CEO Swiss Life Select Österreich

Mithilfe modernster Technologien will Swiss Life Select die Services und Möglichkeiten im Immobilienbereich für Kundinnen und Kunden „entlang des Lebenszyklus“ ausbauen. Dabei stehe das Kundeninteresse im Mittelpunkt, so Christoph Obererlacher, Geschäftsführer Swiss Life Select Österreich. Die eigene Wunschimmobilie ist schließlich für die meisten eine der größten privaten Investitionen im Leben. „Zudem sehen viele eine Immobilie auch als attraktive Wertanlage in Kombination mit breit gestreuten Investment- und Vorsorgelösungen.“ In den kommenden Wochen wird Swiss Life Select das Personal in dem Bereich aufstocken und sich entsprechendes Know-how ins Haus holen.

Obererlacher: „Die Erweiterung des Geschäftsmodells um den Immobilienbereich ergänzt Financial Planning perfekt. Hinzu kommt, dass die Swiss Life-Gruppe einer der größten Immobilieninvestoren der Welt ist. Daher ist das für uns der nächste logische Schritt für unsere Dienstleistung der Zukunft.“

Mit „Swiss Life Select“ habe sich eine absolute Premium Marke für ein hochqualitatives Beratungsangebot in Finanzfragen am österreichischen Markt etabliert. Die Marke verbindet den Namen des Konzerns mit dem bewährten Beratungsansatz des „Best Select“. Der in der Marke enthaltene „Swissness-Faktor“ signalisiere Seriosität,
Gründlichkeit, Verlässlichkeit und Stabilität als grundlegende Schweizer Tugenden.

IMMO

CHECK das Businessmagazin by SIMACEK – The Art of Services

Das erfolgreiche Magazin kombiniert Neues aus der Welt der Immobilien, innovative Technologien sowie FM-Services und erzählt die Geschichten der Menschen dahinter.

Lesezeit: ca. 5 min

© Fotostudio Wilke

Junge Generation spart auf Wohnen im Grünen

Die Ergebnisse der Wohnstudie 2021 bestätigt vom Soziologen und Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier.

Lesezeit: ca. 3 min

© Adobe Stock

Immobilien Services neu denken

SIMACEK hat sich über viele Jahrzehnte zum führenden Dienstleister für Immobilien-Services aus einer Hand entwickelt und stellt sich den neuen Herausforderungen auf dem Immobilienmarkt.

Lesezeit: ca. 6 min

Immobilieninvestment – alle suchen in ganz Österreich

Der Investmentmarkt läuft rund in Österreich. Zu rund, denn Projekte werden rar, und die Investoren schauen auch in andere Assetklassen und suchen außerhalb von Wien.

Lesezeit: ca. 3 min

© Alexander Müller

Steuerbefreiungen und -tipps für den Verkauf von Immobilien

Immobilieninvestitionen sind mehr denn je eine sehr gefragte Anlageform. Immobilien bieten steuerliche Vorteile, langfristige Perspektiven auf Wertsteigerung und sind auch für die Pensionsvorsorge interessant. Wird eine Immobilie privat veräußert, so gibt es eine Reihe von Steuerbefreiungen, die für den Verkäufer interessant sein könnten. Manfred Kunisch, Experte für Immobilien und Partner bei der renommierten Kanzlei TPA Steuerberatung, hat die wichtigsten Tipps für den Immobilien-Verkauf in Österreich zusammengefasst.

Lesezeit: ca. 2 min

© TPA

TPA Gruppe gewinnt REAL ESTATE BRAND AWARD 2021

Das European Real Estate Brand Institute zeichnete am 23. Juni 2021 erneut die attraktivsten internationalen Marken der Immobilienwirtschaft aus.

Lesezeit: ca. 1 min

© REB-Institute

EHL ist seit einem Jahrzehnt Österreichs stärkste Immobilienmarke

Die Verleihung des European Real Estate Brand Awards brachte für die EHL Gruppe ein außergewöhnliches Jubiläum.

Lesezeit: ca. 2 min

© PantherMedia/Andriy Popov

Anzahl der Termine von Zwangsversteigerungen mit leicht steigender Tendenz

Da die Anberaumung eines Zwangsversteigerungstermins mit einer Vorlauffrist von mindestens einem Monat zu erfolgen hat, liegen die Ergebnisse für das erste Halbjahr 2021 bereits vor.

Lesezeit: ca. 2 min

TOP LEADER Premium-News, kostenlos abonnieren!

Jetzt registrieren