© Mayr-Melnhof

15.06.2022 | 1 min

Mayr-Melnhof Karton AG: MM Gruppe mit voraussichtlich erhöhtem Ergebnis für das 2. Quartal und 1. Halbjahr 2022

Die Mayr-Melnhof Gruppe (MM) erwartet für das 2. Quartal 2022 ein betriebliches Ergebnis in der Bandbreite von 150 bis 200 Mio. EUR (2. Quartal 2021: 31 Mio. EUR) nach 111 Mio. EUR im 1.^Quartal 2022 (1. Quartal 2021: 61 Mio. EUR). Für das 1. Halbjahr 2022 ergibt sich daraus ein voraussichtliches betriebliches Ergebnis in einer Bandbreite von 260 bis 310 Mio. EUR (1. Halbjahr 2021: 92 Mio. EUR).

Die Gewinn- und Verlustrechnung zum 1. Halbjahr / 2. Quartal 2022 ist neben dem laufenden Geschäft insbesondere durch die Einbeziehung der Anfang August 2021 erworbenen Karton- und Papierwerke MM Kwidzyn und MM Kotkamills geprägt. Diese Ergebniserwartung basiert auf aktuellen Einschätzungen bei anhaltenden erheblichen Unsicherheiten in der Lieferkette. Wie bereits angekündigt, werden die Halbjahresergebnisse 2022 am 11. August 2022 veröffentlicht.

Mehr Info hier.