Sonnhaus Stefan Fessl

© SONNHAUS

Von links nach rechts: GF Christian Baumann (SONNHAUS Deutschland), GF Stefan Fessl, Gerhard Fessl, GF Alfred Klambauer (SONNHAUS Österreich).

30.08.2021 | 1 min

Generationswechsel bei SONNHAUS: Gerhard Fessl verabschiedet sich in den Ruhestand und übergibt das Ruder an die nächste Generation

Nach 43 Jahren der erfolgreichen Leitung zieht sich Gerhard Fessl, der das Familienunternehmen seit seinem Eintritt konsequent an die Marktveränderungen anpasste, aus der operativen Geschäftsführung zurück.

Der aktuelle Generationenwechsel hat bereits im Juli 2015 mit der Bestellung seines Sohnes Stefan zum Geschäftsführer begonnen, der 2012 in vierter Generation ins Familienunternehmen eingetreten ist. Die operative Geschäftsführung in Österreich setzt sich künftig aus Stefan Fessl und Alfred Klambauer zusammen, der den Generationswechsel von Anfang an begleitet hat. In Deutschland leitet Christian Baumann die Geschäfte seit Anfang 2020 sehr erfolgreich.

„Meinen Sohn Stefan für unsere Tätigkeit begeistern zu können, hat mich besonders gefreut und mit Stolz erfüllt. Er hat die bestmögliche Ausbildung für unsere Geschäftsführung durchlaufen und sich nun schon viele Jahre in die Leitung unseres Unternehmens eingearbeitet“ erklärt Senior Gerhard Fessl.