Ein Grünes Herz für Helfer Hanfama

© Hanfama/images

v.l.n.r. Florian Lorenz, Christopher Martens

19.09.2021 | 2 min

Ein Grünes Herz für Helfer

Hanfama, Österreichs größter CBD-Hersteller, unterstützt Helfer der Krise in Deutschland und Österreich mit beruhigenden CBD-Ölen.

Medizinische Fachkräfte arbeiten bis spät in die Nacht, um Menschen zu retten, Feuerwehrleute sind bis zur Belastungsgrenze im Einsatz, Supermarktmitarbeiter legen Doppelschichten ein, um den Andrang von Massen zu bewältigen. Es sind herausfordernde Zeiten, sie versetzen uns in einen gestressten Dauerzustand, in dem Burnout und Depressionen drohen.

Studie zeigt: CBD verbessert Burnout-Symptome

Eine brasilianische Studie, durchgeführt von dem Universitätsprofessor José Alexandre S. Crippa (University of São Paulo) und seinen Co-Autoren, lieferte beeindruckende Ergebnisse: Der Hälfte von 120 Probanden, allesamt Beschäftigte im Gesundheitswesen, wurde aufgrund massiver Covid-19-Belastung für vier Wochen und zusätzlich zur herkömmlichen Therapie, täglich 300mg CBD verabreicht. Grund dafür waren Burnout-Symptome, die im Zusammenhang mit der direkten Betreuung von Covid-Patienten, aufgetreten waren. Bereits innerhalb weniger Wochen zeigte sich eine deutliche Besserung bei jenen Personen, die CBD als Ergänzung verwendeten.

Das Fazit

Auf der Maslach Burnout-Skala steigerte sich schon nach drei bis vier Wochen der psychische Status um mehr als vier Punkte. Diese Skala ist der am meisten genutzte Test, um den Grad der Gefährdung der psychischen Gesundheit festzustellen. Die Wissenschaftler waren sich einig und hielten das Ergebnis der Studie wie folgt fest: „CBD hat eine antidepressive und Angst verringernde Wirkung und könnte emotionale Beschwerden sowie ein Burnout verbessern“.

Hochwertigste CBD-Öle, Made in Austria

© Hanfama/images

Hanfama hilft durch Krisenzeiten

Besonders in schweren Zeiten zeigt sich auch die Selbstlosigkeit der Menschen, sie helfen einander und sind füreinander da. Hanfama möchte diesen Einsatz mit CBD-Ölen unterstützen und zur Entspannung der Menschen beitragen – damit sie auch in Krisenzeiten besser schlafen können und die Gefahr in ein Burnout oder eine Depression zu rutschen, möglichst abgewendet werden kann.

Daher spendet der Grazer Familienbetrieb 2.000 CBD-Öle an Angestellte in Helferberufen und ihre Angehörigen. Die Betroffenen können sich ganz einfach auf www.hanfama.com/helfer informieren, wie sie ihre kostenlose Ration an Entspannung bekommen. Selbstverständlich ist auch der Versand der CBD-Öle kostenlos. Wenn das Kontingent von 2.000 Hanfama CBD-Ölen aufgebraucht ist, erhalten die Helfer weiterhin 20% Ermäßigung mit dem Code „eingruenesherz“. Denn „in einer Zeit, die so viel Kraft erfordert, hat doch jeder etwas Ruhe verdient“ so Geschäftsführer Christopher Martens.

Grünes Gold aus dem Land der Berge

Mitten im Herzen der steirischen Weinregion befindet sich die knapp 146.000m2 große Glashaus-Produktionsanlage von Hanfama, einem Unternehmen, das bereits in vierter Generation als Familienbetrieb mit über 100-jähriger Erfahrung überzeugt. Hanfama legt Wert auf stetige Optimierung der eigenen Produktion und des In-House Labors, abgestimmt auf die besonderen Anforderungen der Kunden. Nachhaltigkeit und Wohltat sind das Credo der Grazer Firma. Ganz nach dem Motto „100% Made in Austria“ hat das Unternehmen vom Setzling bis zum Endprodukt alle Prozesse selbst in der Hand und setzt, dank Glashausproduktion, von Anfang an auf vollständige Transparenz. Das verwendete Königs-Cannabis Extrakt von Hanfama ist also das Ergebnis von umfangreichem Wissen der Garten- und Kultivierungsexperten gepaart mit der Expertise von Wissenschaftlern.

Hier die gesamte Studie: https://bit.ly/2WmnxCh

Zur Aktion: Gratis CBD-Öl für Helfer: https://hanfama.com/helfer