© kucera

Co-Herausgeber und Europa-Experte Christoph Leitl

05.09.2021 | min

Die Zukunft Europas betrifft vor allem junge Menschen

Europaumfrage speziell für junge Menschen bis 40.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nach wie vor bin ich äußerst beeindruckt von den über 1.600 qualifizierten Rückmeldungen zum Thema Europa. Selbstverständlich habe ich die daraus resultierenden Ergebnisse auch auf europäischer Ebene eingebracht.

Heute wende ich mich mit einer weiteren Bitte an Sie: Die Diskussion um die Zukunft Europas betrifft vor allem junge Menschen. Ich habe dazu 15 konkrete Fragen erstellen lassen und wäre Ihnen äußerst dankbar, würden Sie Kinder, Enkel oder andere, Ihnen nahestehende Personen im Alter bis zu 40 Jahren, kontaktieren und motivieren, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Die Performance Europas ist gerade für junge Menschen und ihr persönliches Leben sowie ihre gesellschaftliche Verantwortung besonders wichtig. Fünf Minuten Zeit zu investieren stellt Weichen für fünf Jahrzehnte. Ein gutes Investment also! Darüber hinaus gibt es ein Incentive: Jene einhundert Teilnehmer, deren Antworten zuerst auf der EYFON-Plattform (www.eyfon.at) einlangen, erhalten als Dank und Anerkennung für ihr Engagement ein Europa-Zukunfts-Buch!

Die Umfrage ist hier direkt erreichbar:

https://www.umfrageonline.com/s/3c52dd5

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, die ich in besonderem Maße wertschätze!

Herzliche Grüße

Ihr Christoph Leitl

TOP LEADER Co-Herausgeber