© DS Österreich

24.01.2019 | 3 min

Die Marke DS – avantgardistischer Luxus pur

DS – die beiden Buchstaben, die für Klasse und automobile Haute Couture stehen, können nur aus Paris, der Hauptstadt von Raffinesse und Avantgarde stammen.

Die offizielle Gründung der Luxusmarke „DS“ erfolgte am 1. Juni 2014 und geht auf den legendären CITROËN DS 19 zurück, der bereits im Jahr 1955 seinen globalen Siegeszug antrat – als Symbol für Eleganz und französischen Avantgardismus zeugt er von Innovationsgeist, Erstklassigkeit sowie Mut zu zukunftsweisendem Design und wurde in die ganze Welt exportiert.

Einfach exzellent

DS – die beiden Buchstaben, die für Klasse und automobile Haute Couture stehen, können nur aus Paris, der Hauptstadt von Raffinesse und Avantgarde, stammen. Jegliches Material, das in den Werkstätten von DS zum Einsatz kommt, erfüllt höchste Qualitätskriterien und wird mit großer Sorgfalt bearbeitet. Egal, ob es sich um Ziernähte an Ledersitzen, den DS Perlstich, geraffte Seide, gebürstetes Aluminium oder Aufkleber zur Individualisierung handelt: Jedes handgefertigte Detail erfordert Präzision und anspruchsvolles Know-how, über das nur wenige verfügen.

2014 wurde im Rahmen der Mondial de l’Automobile in Paris, die für die Vorstellung bedeutender Automobilgenerationen bekannt ist und auf der seinerzeit auch der CITROËN DS 19 für Aufsehen sorgte, die Studie DIVINE DS präsentiert. Sie verkörpert Geist und Vision der Marke auf gelungene Weise, denn Fahrzeuge aus dem Hause DS unterscheiden sich von allen anderen – edle Materialien werden bei DS mit futuristischen Technologien zu einem avantgardistischen Objekt der Begierde des 21. Jahrhunderts vereint.

Spitzentechnologie und raffinierte Dynamik

Getreu dem CITROËN DS 19 aus dem Jahr 1955 vereinen die heutigen DS Modelle einzigartigen Stil und Spitzentechnologie, Komfort und Dynamik, exquisite Materialien und Raffinesse. Die Marke DS kultiviert gemeinsam mit ihren Partnern die anspruchsvollsten Kenntnisse und Fähigkeiten, um exklusive Produkte, Dienste und Erlebnisse zu bieten, die Innovation und Raffinesse verbinden. Diese Partnerschaften sind das Ergebnis hochkarätiger Begegnungen, bei denen gemeinsame Werte und der Sinn für Exzellenz im Vordergrund stehen.

Als neues Flaggschiff von DS Automobiles verkörpert auch der DS 7 CROSSBACK einzigartiges französisches Know-how und lässt mit seinen großzügigen Proportionen und dem puristischen Stil die Designmerkmale zukünftiger Modelle erahnen. Er besticht durch eine markante Linienführung und eine stattliche Frontpartie, die den selbstbewussten Auftritt der Marke unterstreicht. Der DS 7 CROSSBACK präsentiert sich mit einer Vielzahl neuester Technologien wie etwa der aktiven Dämpfersteuerung oder DS ACTIVE LED VISON, bei der sich die LED-Lichtstrahlen automatisch an Straßenbedingungen und Geschwindigkeit anpassen. Der DS CONNECTED PILOT ebnet den Weg zum autonomen Fahren, der DS PARK PILOT erledigt den Einparkvorgang automatisch. Das Achtgang-Automatikgetriebe (EAT8) gewährleistet höchsten Fahrkomfort bei gleichzeitig besonders niedrigem Verbrauch. Geboten werden außerdem drei Ausstattungsniveaus des Innenraums, wofür fünf unterschiedliche DS Inspirationen zur Verfügung stehen. Ein hochwertiges Premium-HiFi-Audiosystem sorgt für fantastische Klangerlebnisse.

Der DS 3 CROSSBACK verkörpert auf ebenso perfekte Weise die zweite Generation von DS Automobiles und eröffnet zudem ein neues Kapitel, das sich der Elektrifizierung widmet. Dieses neues Modell kommt mit Verbrennungsmotoren und als rein elektrisch angetriebene Version auf den Markt. Und auch mit dem Plug-in-Hybrid DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4×4 und dem e-DS 3 CROSSBACK – dem ersten rein elektrisch angetriebenen DS Modell – begeistert DS Automobiles anspruchsvolle Kunden, die das Besondere lieben.

Auch die Vision des französischen Luxusautomobils für 2035 ist bereits Realität geworden: Vor Kurzem fanden auf einem französischen Militärflugplatz die ersten Testfahrten mit dem avantgardistischen Concept Car DS X E-TENSE statt.

Nach der ersten Eröffnung des DS Salons in Wels folgte nun vergangenen November die Eröffnung des DS Stores in der Triester Straße. Hier kann man in exklusiver Atmosphäre, die bisher Bekanntes weit hinter sich lässt, die Marke DS Automobiles, ihre Raffinesse und ihre Avantgarde-Philosophie hautnah erleben. Erstmals in Österreich wurde dabei auch der neue DS 3 CROSSBACK E-TENSE – das neue 100 Prozent-Elektrofahrzeug – vorgestellt.

Markendirektorin DS Österreich:
Aigline James