Business hat viele Seiten.

Der RG Verlag zeigt sie!

Lesezeit: ca. 2 min

Placeholder image

Am Anfang war alles maxima(l): Um den Erfolg der Publikationstätigkeiten der REWE  Group auf eine breitere Basis zu heben und die Weiterentwicklung des Produktportfolios zu ermöglichen, wurde 2012 aus der Redaktion der unverändert großartigen maxima der RG Verlag gegründet.

„Für externe Kunden sind wir ein verlässlicher, professioneller Partner in einem stabilen Unternehmen“, erklärt Andreas Stollnberger, Geschäftsführer der RG Verlag GmbH. „Intern sind wir als Teil der bedeutenden REWE Group mit allen Abteilungen und ‚Töchtern‘ bestens vernetzt!“

Im Zentrum des RG Verlags steht heute und in Zukunft die Kernkompetenz Content Marketing und, daraus resultierend, hochqualitatives Corporate Publishing: B2B sowie B2C, Print und Digital. Mit gutem Grund: Wer heute nützlichen Content entlang der Buyer Journey zur Verfügung stellt, wird öfter gefunden, baut Vertrauen auf und kann so Kunden gewinnen. Unternehmen können mit Content Marketing potenzielle Kunden auf dieser Journey treffen, in Kontakt treten und Kunden akquirieren. Content-Marketing profiliert den Inhaltsproduzenten als Experten, Berater und Entertainer, der Kompetenzen, Know-how und Wertversprechen durch den Inhalt demonstriert (statt dies nur zu behaupten).

Hier punkten der RG Verlag und die Inhouse-Agentur marian in engster Zusammenarbeit – mit feinstem Online-Content sowie mit qualitativ hochwertigen Magazinen, die auf Kundenbedürfnisse individuell abgestimmt sind. Zum Medienportfolio des Verlags zählen neben dem Frauen- und Lifestyle-Magazin maxima (an der Spitze der österreichischen Frauenmagazine!) und den BILLA-Kundenmagazinen FRISCH GEKOCHT und FRISCH GEKOCHT kids (mit jeweils mehr als 300.000 Stück Auflage, zehn Mal im Jahr) sowie dem Jahrbuch der österreichischen Wirtschaft, TOP LEADER, als Flaggschiffen u.a. auch die ADEG-Kundenzeitschrift Land & Leut’, die Kundenzeitschrift Schmankerlpost für PENNY sowie einige Mitarbeiterpublikationen.

Seit 2018 versorgt der RG Verlag Bipa und die Eigenmarke Hofstädter auch mit digitalem Content für Websites, Newsletter und E-Books.

Enger interner Partner des RG Verlags ist die Inhouse-Agentur marian. Das Portfolio der Agentur reicht von der Konzeption von Werbemitteln und Packaging über Grafikdesign bis zur Fotografie sowie Produktion von Druckprodukten. Damit hat sich die Inhouse-Agentur marian sowohl innerhalb des Konzerns als auch extern als professioneller Partner etabliert. Unter den vielfachen Auszeichnungen für marian ragen der Zweifachsieg beim „Goldenen Hahn 2019“ (Kategorie „Print“ und Kategorie „Kampagne“) sowie der Golden Pixel Award für den Jahresbericht „Blühendes Österreich“ heraus. Der Golden Pixel Award verdeutlicht besonders die professionelle und erfolgreiche, ganzheitliche Herangehensweise von marian.

Durch qualitativ hochwertigen, relevanten Content werden wir dem Informations- und Unterhaltungsanspruch unserer Kunden und Leser gerecht. Im Fokus des RG Verlags wie auch der Inhouse-Agentur marian stehen Qualität, Professionalität und die Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse.

Andreas Stollnberger, Geschäftsführer RG Verlag GmbH, Barbara Reimond-Charamsa, Geschäftsführer Agentur Marian & Co GmbH

Holen Sie sich Ihren ganz persönlichen Mehrwert:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren.
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 4 min

Medien – Wo Digital Druck macht

Die Digitalisierung hat die Mediennutzung verändert – und die gesamte Medienbranche unter Druck gesetzt. Wie Print, Fernsehen und Radio nach Auswegen suchen.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

Ihr Business hat viele Seiten. Wir zeigen sie.

Die Kernkompetenz des RG Verlags liegt im Bereich Corporate Publishing. Im Fokus stehen qualitativ hochwertige Magazine, die auf Kundenbedürfnisse individuell abgestimmt sind.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

One spirit, unlimited ideas

Zu den Tätigkeits- und Geschäftsfeldern der Styria Media Group AG zählen Medien wie Print, Radio, TV und Onlinedienste, Serviceeinrichtungen und Druckereien.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 1 min

Das NÖN-Netzwerk bleibt bevorzugter Begleiter in der Krise

Seriöser Journalismus ist die eindeutig bessere Nachricht. In Zeiten, in denen wir mit einer Flut von unüberprüfbaren Social Media Scheinwissensmeldungen konfrontiert werden, zeigen die Medien des NÖ Pressehauses mit der NÖN und der BVZ, was es heißt, Verantwortung zu zeigen. Gegenüber dem Leser und gegenüber dem Werbekunden.

News
alle
Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

Leadership: Warum in harten Zeiten nur Ehrlichkeit zählt

„Wir sitzen alle im selben Boot.“ Dieses Gefühl versuchen Unternehmen ihren Mitarbeitern oft zu vermitteln. Doch diese „Wir-Ideologie“ platzt meist schnell, wenn es im Markt – wie aktuell in vielen Branchen – mal etwas rauer zugeht und dem Unternehmen beispielsweise die Erträge wegbrechen.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 3 min

Mariazell vor den Vorhang!

Die Stadtgemeinde in der nördlichen Obersteiermark nahe der niederösterreichischen Grenze ist nicht „nur“ der mit Abstand wichtigste Wallfahrtsort Österreichs, sondern setzt aktuell auch wirtschaftlich Maßstäbe.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 1 min

Gratis zu den Bits und Bytes kommen

Angesichts der Pandemie hat ABB entschieden, viele Software-Lösungen bis Jahresende kostenlos anzubieten.

Artikel lesen
Lesezeit: ca. 8 min

Menschen in Bewegung: Aufsteiger, Einsteiger, Umsteiger – Juni 2019

Wer ist wohin aufgesteigen und dabei womöglich auch umgestiegen. TOP LEADER hat einige der wichtigsten aktuellen Karriereentwicklungen für Sie zusammengefasst.

Registrieren