Dr. Alexander SCHOELLER

schoeller@jsr.at

Rotenturmstraße 13/4 OG, 1010 Wien, Austria

Von dieser Kanzlei betreute Insolvenzen ( 21 )

Alle anzeigen

schliessen

Weitere Anwälte dieser Kanzlei

Dr. Alexander Schoeller

Dr. Alexander SCHOELLER

Dr. Alexander SCHOELLER

Dr. Johannes JAKSCH

Dr. Katharina WIDHALM-BUDAK

Dr. Stephan RIEL

MMag. Denise ROHRINGER

Schoeller Alexander Dr.

Insolvenzwissen

© Creditreform

Änderungen in der Insolvenzordnung – Gläubiger aufgepasst!

Der Nationalrat hat am 7.7.2021 das s.g. Restrukturierungs- und Insolvenz-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (RIRUG) beschlossen, das mit 17.7.2021 in Kraft tritt. Diese bringt gravierende Neuerungen und einen gewissen Systemwechsel in die heimische Sanierungslandschaft. Alle Gläubiger sollten daher im eigenen Interesse besonders aufmerksam sein.

Lesezeit: ca. 3 min

© Creditreform

Unternehmensinsolvenzen in Europa, Jahr 2020

Staatseingriffe verhindern Insolvenzwelle.

Lesezeit: ca. 2 min

© PantherMedia/Lev Dolgachov

Insolvenzwelle droht (auch) gesunden Firmen

Das Auslaufen der Corona-Staatshilfen kann ab der Jahresmitte für viele Unternehmen den Konkurs bedeuten.

Lesezeit: ca. 2 min

© PantherMedia/GrinPhoto

Corona-Hilfen reduzieren Pleiten in ganz Europa

Den stärksten Rückgang gab es laut Creditreform mit 40,7 Prozent in Österreich.

Lesezeit: ca. 2 min

© PantherMedia/belchonock

Neues von der Pleitefront

Unternehmens-Health-Check prüft Gesundheit von Unternehmen – Fitch belässt Österreich-Rating bei AA+

Lesezeit: ca. 3 min

© PantherMedia/tatyana.sibcode.com

Gesamtreform des Exekutionsrechts

Der Nationalrat hat am 22.4.2021 ein umfassendes Reformpaket des Exekutionsrechts beschlossen, das mit 1. Juli 2021 in Kraft tritt.

Lesezeit: ca. 4 min

Die Top Leader werden (wieder) optimistischer

Laut Deloitte CFO Survey hellt sich die Stimmung unter den heimischen
Finanzchefs (langsam) auf.

Lesezeit: ca. 3 min

© Advicum Consulting

Vorsicht vor der Pleitewelle!

Weg mit der Förder-Gießkanne! Die Schweiz wäre ein gutes Vorbild. Denn der Pendeleffekt droht bereits …

Lesezeit: ca. 2 min

TOP LEADER Premium-News, kostenlos abonnieren!

Jetzt registrieren