TOP LEADER Karriereentwicklungen Alexandra Truppe

© CIC/Welisch

11.10.2021 | 1 min

Alexandra Truppe wurde mit 1. Oktober neue Geschäftsführerin des Carinthian International Centers (CIC)

Die gebürtige Kärntnerin Alexandra Truppe wurde per 1.10. zur neuen Geschäftsführerin des Carinthian International Centers (CIC) bestellt.

Sie folgt damit auf Rosalia Kopeinig, die Mitbegründerin des Vereins und der GmbH ist und diese über 12 Jahre als Geschäftsführerin geleitet hat.

Nach mehrfachen Auslandsaufenthalten in England und den USA, verbrachte Alexandra Truppe die letzten vier Jahre auf den Bermudas. Die erfahrene Unternehmensberaterin war dort als Teil des Executive Teams für die strategische Entwicklung einer Unternehmensgruppe verantwortlich. Davor war die 45-Jährige u.a. als Bereichsleiterin für Ibis Acam, als Projektpartnerin für das Projekt „Mentoring für MigrantInnen“ der WKÖ/ÖIF und in Führungsfunktionen in der Gastronomie und Hotellerie tätig.

„Mit unseren umfassenden Service- und Netzwerkangeboten wollen wir in Zukunft noch mehr Begegnungsräume öffnen und damit die qualifizierten internationalen Fachkräfte beim Ankommen in der neuen Heimat Kärnten bestmöglich begleiten und deren Vielfalt als Stärke für die Region nutzen. Mein Ziel ist es, die Aktivitäten weiter auszubauen, wertvolle Kooperationen einzugehen und Synergien mit vergleichbaren Organisationen zu nutzen,“ so Truppe.